Streaming 

Brutaler Scrooge? Tom Hardy übernimmt Dickens' Weihnachtsgeschichte

Die neue Tom Hardy-Serie behandelt "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens.
Die neue Tom Hardy-Serie behandelt "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens.
Foto: imago images / Prod.DB
Die neueste Tom Hardy-Serie nimmt sich Charles Dickens' "Die Weihnachtsgeschichte" an. Du kannst dich auf eine fantastisch düstere Adaption freuen.

Nach den eher brachialen Rollen, für die der Schauspieler Tom Hardy bekannt geworden ist, soll er nun das Gesicht von Charles Dickens' "Die Weihnachtsgeschichte" werden. Ob in der Rolle des aggressiven Boxers Charles Bronson im gleichnamigen Film oder des grausamen Antagonisten Bane in "The Dark Knight Rises": Hardy steht für Action und schonungslose Kaltschnäuzigkeit. In der neuen Tom Hardy-Serie könnte sich dieses Image wandeln.

"Die Weihnachtsgeschichte": Das hält die Tom Hardy-Serie bereit

Bill Murray, Jim Carrey und sogar Patrick Stewart sind in der Vergangenheit bereits in die Rolle des verbitterten, alten Geizhalses Ebenezer Scrooge geschlüpft. Die Besetzungen der meisten Dickens-Adaptionen machten ihren Job gut, doch kann auch Hardy sich in seiner neuen Rolle beweisen? Gemeinsam mit seinem Autorenpartner Steven Knight ("Taboo", "Peaky Blinders") verwandelt der Schauspieler "Die Weihnachtsgeschichte" in eine kurze, aber sehr düstere Serie.

In der Rolle des Scrooge scheint sich der "Dunkirk"-Star jedoch nicht zu sehen, diesen Job soll stattdessen Guy Pearce ("Memento", "Iron Man 3") übernehmen. In Zusammenarbeit mit FX will die BBC der alten Geschichte mit der dreiteiligen Tom Hardy-Serie einen neuen Dreh verpassen, der mit bisherigen Adaptionen nur weniges gemein hat. Mit einigen bekannten und gefeierten Namen setzt der Cast zudem noch einen drauf:

  • Guy Pearce als Ebenezer Scrooge
  • Andy Serkis als Geist der vergangenen Weihnacht
  • Stephen Graham als Jacob Marley
  • Jason Flemyng als Geist der kommenden Weihnacht
  • Charlotte Riley als Lottie
Das Video konnte nicht gefunden werden.
Video: "Die Weihnachtsgeschichte" Trailer

Tom Hardy, der Produzent höchstpersönlich, soll in seiner Kurzserie offenbar eine völlig neue Rolle übernehmen. Wenngleich noch einige Stellenbesetzungen unbekannt sind und auch über den düsteren BBC-Dreh noch weniges bekannt ist, ist doch eines klar: Mit der Adaption der Muppets hat diese Produktion nur wenig zu tun. Mach dich gefasst auf eine Weihnachtsgeschichte à la "Peaky Blinders" und "Taboo".

Hardy, Knight und ihre Pläne

"Ich denke, wir werden die besten Schauspieler der Welt mit an Bord holen können, oder hoffe es zumindest, weil Dickens-Charaktere einfach so großartig sind, und einfach 'Copperfield' und 'Oliver Twist' und 'Große Erwartungen' auf moderne Art verfilmen können. Nicht unbedingt in einem Taboo-Stil, aber so ähnlich", erklärte Knight schon Anfang 2019 im Gespräch mit Collider.

So kannst du dich auch neben dieser neuen Tom Hardy-Serie auf weitere Dickens-Adaptionen freuen, die in den kommenden Monaten auf dich zukommen könnten. Kam der Schauspieler in der Kritik zum ersten "Venom" nicht allzu gut weg, kannst du dich zumindest in "Venom 2" auf Tom Hardys gewohnt fantastische Performance freuen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen