Streaming 

"Doctor Strange 2": Darum solltest du zuerst die Loki-Serie schauen

"Doctor Strange 2" und die neue Loki-Serie sollen eng miteinander verbunden sein.
"Doctor Strange 2" und die neue Loki-Serie sollen eng miteinander verbunden sein.
Foto: Marvel Studios
In "Avengers: Endgame" fand die Infinity-Saga ein heroisches Ende, doch geht es im MCU fleißig weiter. "Doctor Strange 2" solltest du jedoch erst gucken, wenn du mit der neuen Loki-Serie durch bist.

Mit "Avengers: Endgame" feierte das Marvel Cinematic Universe (MCU) seinen großen Höhepunkt. Doch haben Filme wie "Spider-Man: Far from Home" bereits gezeigt, dass es damit längst nicht am Ende ist. Bald erwartet dich so beispielsweise mitunter "Doctor Strange 2", der jedoch eine kleine Tücke für dich bereithält. Bevor du dir den Film anschaust, solltest du nämlich unbedingt die neue Loki-Serie gesehen haben.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

"Doctor Strange 2": Ohne die Loki-Serie geht gar nichts

In den Filmen des MCU ist Loki ebenso wie in den Comics ein Trickster der ganz besonderen Art. Immer wieder sorgen Tod und Wiederauferstehung des nordischen Gottes für Bosheit, Verwandlung und Schabernack für Plot Twists, die teils sogar eingeschworene Zuschauer und Leser ins Staunen versetzen. Auch an seinem Tod zu Beginn von "Avengers: Infinity War" zweifeln noch einige Fans. Spätestens mit der Öffnung des Marvel Multiversums war dann klar: Loki kehrt zurück.

So soll neben Scarlet Witch auch Thors Bruder in "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" sein Comeback feiern. Zuvor jedoch wird er nicht als Nebencharakter, sondern ebenso wie auch Wanda in ihrer als Hauptfigur seiner eigenen Loki-Serie bei Disney+ auftreten.

Ebendiese Serie soll für die Handlung von "Doctor Strange 2" eine wichtige Rolle spielen. "Ich bin mir nicht sicher, ob wir das tatsächlich schon einmal angemerkt haben", sagt Kevin Feige, Filmproduzent und eines der Genies hinter dem MCU, gegenüber Bloomberg. "Aber das tut sie." Inwieweit sie Handlungen sich überschneiden werden ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Was du über Disney+ wissen musst

Neben all den alten Disney-Märchen, die du früher auf VHS gesehen hast, hält der neue Streamingdienst eine ganze Blockbuster-Palette für dich parat. Denn neben dem MCU mit "Doctor Strange 2", der Loki-Serie und anderen Marvel-Highlights liefert der Netflix-Konkurrent das "Star Wars"-Fanchise gleich mit. Dabei sieht "The Mandalorian" besser aus als alle neuen "Star Wars"-Filme. Das beste ist jedoch: Du kannst Disney+ ein ganzes Jahr gratis streamen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen