Streaming 

"The Witcher": Die womöglich erfolgreichste Netflix-Serie bekommt viele Fortsetzungen

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Mit "The Witcher" produzierte der Streaming-Anbieter seine bis dato womöglich erfolgreichste Netflix-Serie überhaupt. Im letzten Quartalsbericht sprach CEO Reed Hastings jetzt über weitere Staffeln.

Mit "The Witcher" machte Netflix seinen bisher vermutlich größten Fang. Die Fantasy-Saga rund um Hexer Geralt von Riva ist derzeit so populär wie kein anderes Angebot des Streaming-Dienstes und könnte zur erfolgreichsten Netflix-Serie aller Zeiten avancieren. Grund genug für CEO Reed Hastings ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern und unsere Hoffnung auf viele weitere Staffeln des Zauberkünstlers hungrig zu machen.

"The Witcher": Die womöglich erfolgreichste Netflix-Serie soll noch ewig gehen

Gerade, weil die Netflix-Serie so erfolgreich ist, wurde sie von CEO Reed Hastings besonders im letzten Quartalsbericht hervorgehoben. Er nannte die Serie nicht nur den letzten Hauptgewinn seines Unternehmens, sondern beschrieb sie sogar als "massives neues Franchise". Außerdem schlug er vor, die mittelalterlich angehauchte Saga könnte sich noch Jahre über Jahre hinziehen.

Im Quartalsbericht heißt es, Hastings wäre sehr glücklich über die Performance von "The Witcher" gewesen. Die womöglich erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten half Netflix bereits 2019, das Jahr mit einer "hohen Note" abzuschließen. Weiter stellte er fest, dass aus ihr ein riesiges Serien-Universum entstehen könnte, das sich "Staffel für Staffel" weiterentwickeln wird.

YouTube-Video: Der Netflix-Quartalsbericht zum Ende von 2019

Die Worte "Staffel für Staffel" lassen Fans von "The Witcher" das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn sie suggerieren, dass Netflix bereit ist in viele noch kommende Staffeln des Hexers zu investieren. Bereits vor Start der ersten Staffel gab der Streaming-Dienst grünes Licht für eine Fortsetzung, denn der Erfolg wurde bei Netflix bereits erwartet.

Rekord: 76 Millionen Netflix-Accounts sahen "The Witcher" Staffel 1

Die erste Staffel von "The Witcher" wurde bereits im ersten Monat nach Release der Serie von 76 Millionen verschiedenen Netflix-Accounts angesehen. Der Streaming-Anbieter verzeichnete die Serie damit schon jetzt unter dem Schlagwort "erfolgreichste erste Staffel einer Netflix-Serie jemals". Allerdings muss man dazu sagen, dass die Messungen bei Netflix auf unkonventionelle Art vorgenommen wird, weswegen die Zahlen etwas inflationär, wenn auch noch immer beeindruckend, sind.

Die zweite Staffel von "The Witcher" wird bereits für 2021 erwartet und wir geben dir bereits jetzt alle Infos. Du liebst "The Witcher", hast aber bereits alle Folgen wie ein wildes Tier verschlungen? Kein Grund, den Kopf in den Hexenkessel zu stecken. Wir verraten dir, mit welchen Serien wie "The Witcher" du dich über die Wartezeit hinweg rettest.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen