Streaming 

Disney+ in Deutschland: Wird das Streaming-Abo bald über Sky verfügbar?

Kommen Sky-Kunden bald in den Genuss, Inhalte des Streaming-Dienstes Disney+ zu streamen?
Kommen Sky-Kunden bald in den Genuss, Inhalte des Streaming-Dienstes Disney+ zu streamen?
Foto: iStock/AntonioGuillem
Es scheint, als plane der Medienkonzern Sky, das Angebot von Disney+ in seine Plattform zu integrieren. Berichten zufolge stehen beide Unternehmen kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung.

Seit Ende des Jahres 2019 ist der Streaming-Dienst Disney+ in den USA, Kanada und den Niederlanden verfügbar. Nun wurde bekannt, dass auch deutsche Sky-Kunden in Kürze die Möglichkeit erhalten könnten, auf Inhalte des Disney-Angebots zuzugreifen. Die Sky-Gruppe arbeitet seit jeher eng mit dem Micky-Mouse-Konzern zusammen – in Form eines offiziellen Deals soll diese Zusammenarbeit nun intensiviert werden.

Disney+: Bald für Sky-Kunden verfügbar?

Der Streaming-Service Disney+ vereint Inhalte der Disney-Studios, Pixar, Lucasfilm, Marvel und 20th Century Fox. Ebendiese sollen künftig auf die Sky-Q-Plattform integriert werden – demnach werden beide Dienste innerhalb einer Anwendung vereint.

Sky-Kunden können über das Portal bereits jetzt ein Abonnement mit dem Streaming-Service Netflix abschließen, dessen Inhalte sich dann nahtlos in die Sky-Bibliothek einfügen. Weiterhin erhalten Kunden nur eine Rechnung für die Nutzung beider Dienste. In derselben Manier sollen Nutzer künftig auch in der Lage sein, Disney+-Inhalte in ihre Bibliothek zu integrieren, ohne ein separates Abo abschließen zu müssen. Allerdings fehlen aktuell die genauen Informationen hinsichtlich der tatsächlichen Ausgestaltung einer solchen Zusammenarbeit.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

Wann startet Disney+ in Deutschland?

Der Abschluss eines solchen zweifachen Abonnements geht allerdings mit einem Nachteil einher. Während sich Netflix-Kunden ihres Kontos monatlich entledigen können, wird über die Sky-Plattform der Abschluss eines zweijährigen Abos gefordert, um beide Dienste zu nutzen. Es bleibt fraglich, ob diese Kondition den Komfort einer App für beide Anbieter rechtfertigt.

Der offizielle Start des regulären Disney+-Angebots ist auf den 24. März 2020 datiert. Höchstwahrscheinlich soll auch die Fusion der Sky-Plattform und des Disney-Angebots an diesem Tag verfügbar werden, bestätigt wurde dies jedoch noch nicht.

Zählst du bereits jetzt fleißig die Tage, bis du endlich wieder deinen Disney-Träumen folgen kannst? In diesem Fall sollte dir bewusst sein, dass der Streaming-Dienst bereits an seinem ersten Tag mit massiven technischen Problemen zu kämpfen hatte. Auch scheint der Konzern seine Nutzer ordentlich an der Nase herumzuführen – und entfernt klammheimlich Titel aus seinem Sortiment.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen