Streaming 

Upgrade für dein Apple TV+: Mit diesen Tricks holst du mehr raus

Apples Netflix-Konkurrent bleibt auch nach der Präsentation mysteriös
Di, 26.03.2019, 10.55 Uhr

Apples Netflix-Konkurrent bleibt auch nach der Präsentation mysteriös

Beschreibung anzeigen
Dein Apple TV+ kann noch mehr als du denkst. Kennst du diese Funktionen schon? Sie sind mit wenigen Handgriffe einsatzbereit.

Wenn du Apple TV+ bereits nutzt, um ausgezeichnete Serien wie "The Morning Show" mit Jennifer Aniston und Reese Witherspoon zu streamen, bist du womöglich schon völlig zufrieden. Du kannst mit einigen Handgriffen allerdings auch noch deutlich mehr aus dem Angebot herausholen.

Apple TV+: Diese Tipps sind äußerst hilfreich

Die Kosten von Apple TV+ halten sich in Grenzen, denn der Service, der seit dem 1. November 2019 in Deutschland verfügbar ist, kostet nur 4,99 Euro im Monat. Günstiger wird es nur, wenn du Netflix kostenlos nutzt. Zusätzlich hast du folgende Optionen, die das Streaming-Angebot von Apple noch attraktiver machen.

#1 Streame Apple TV+ auf Android-Geräten

Nur, weil es Apple TV+ ist, musst du als Android-Nutzer natürlich nicht auf das Streaming-Angebot verzichten. Mit der Apple TV+-Web-App lässt sich das Programm problemlos auf jedem Android-Handy und -Tablet, aber auch am Rechner abspielen.

  • Hinweis: Um die Web-App am Handy zu nutzen, musst du im Browser die Desktop-Ansicht auswählen.

Die Anwendung ist dabei zwar etwas weniger umfangreich als die Apple TV+-App für iPhones, iPads und Mac-Computer, sie erlaubt dir dennoch die wichtigsten Funktionen und Zugriffe.

#2 Nutze Apple TV+ offline

Um Apple TV+ zu schauen, ist keine Internetverbindung nötig. Du kannst die Inhalte auch komplett offline streamen, indem du sie vorher herunterlädst.

  • iPhone/ iPad: Öffne die Apple TV+-App > wähle einen Film oder eine Serie aus > tippe auf das blaue Download-Ikon
  • Mac: Rufe in der Apple TV+-App einzelne Episoden auf > tippe auf das blaue Download-Ikon

Hast du die Inhalte heruntergeladen, sind sie für 30 Tage verfügbar.

#3 Schau Apple TV+, während du andere Dinge erledigst

Arbeitest du an deinem Mac oder iPad, kannst du durch den Bild-in-Bild-Modus nebenbei Apple TV+ streamen. Einzig auf dem iPhone ist diese Funktion nicht verfügbar.

  • iPad:
  • Mac: Tippe auf den Bild-in-Bild-Button, der in der unteren Reihe am weitestesn von dem rechten Button entfernt ist

Das Fenster mit dem abgespielten Inhalt wird dadurch immer über alle anderen Anwendungen gelegt, so dass du Apple TV+ leicht weiterschauen und nebenbei etwas anderes erledigen kannst. Du kannst das Apple TV+-Fenster durch Auseinanderziehen der Ecken vergrößern oder es zudem beliebig auf dem Bildschirm hin- und herschieben.

#4 Streame nur nach Bedarf

Der Vorteil von Apple TV+ liegt wie bei Netflix darin, dass du dich jederzeit von dem Streaminganbieter trennen kannst, wenn du es möchstest. Apple macht es dir in diesem Fall besonders einfach, denn du kannst dein Abo auch jederzeit wieder fortsetzen.

  • iPhone/ iPad: Einstellungen > tippe auf deinen Namen > wähle Abonnement > Apple TV+
  • Mac: Tippe auf deinen Namen > Informationen anzeigen > Verwalten > Abonnements
  • Browser: Logge dich auf der Apple TV+-Webseite ein > tippe auf deinen Avatar > Einstellungen > Verwalten > Abonnements

Fazit: Apple TV+ bietet zahlreiche Möglichkeiten

Du kannst aus Apple TV+ noch einiges mehr rausholen, auch wenn du vielleicht schon glaubst, alles Nötige zu wissen. Praktische Funktionen, aber auch die Möglichkeit, dein Abo jederzeit ein- und auszuschalten, holen aus dem Angebot einfach mehr raus. In manchen Fällen kannst du Apple TV+ sogar völlig kostenlos nutzen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen