Streaming 

Darum streamst du deine neue Lieblingsserie nur noch auf Englisch

Die bunte Welt des Streaming
Mi, 15.05.2019, 15.10 Uhr

Die bunte Welt des Streaming

Beschreibung anzeigen
Streaming-Dienste sind gerade deshalb so beliebt, weil sie dir die Option bieten, Serien und Filme auf Deutsch oder auf Englisch zu schauen. Doch jetzt gibt es diese Option nicht mehr.

Ist dir das auch passiert? Es ist Feierabend. Du hast dich zum Entspannen von deinem Home-Office-Schreibtisch paar Meter entfernt zu deiner Wohnzimmer-Couch bewegt, um in Zeiten von Corona abzuschalten und deine neue Lieblingsserie zu streamen und dann passiert das: Die neuen Folgen gibt es nur auf Englisch. Keine deutsche Tonspur mehr auf den Streaming-Diensten. Aber warum ist das so?

Streaming-Dienste in der Kritik: Neue Serien nur noch auf Englisch

Das sollte dir nicht neu sein. Es gibt immer mehr Serien in deiner Watchlist bei Netflix, Sky und Co., bei denen du plötzlich die deutsche Tonspur nicht auswählen kannst. Sie wird schlicht und einfach nicht angeboten. So beobachtet etwa bei den letzten Folgen der zehnten Staffel von "The Walking Dead" auf dem Pay-TV-Sender FOX, bei den neueren Folgen von "Westworld" auf Sky oder bei "Dead To Me" Staffel 2 auf Netflix. Die deutschen Stimmen fehlen. Statt der Synchronisation gibt es nur den Originalton, optional mit deutschen Untertiteln. Warum?

Die Erklärung ist denkbar einfach: Die globale Corona-Krise führt auch dazu, dass die Studios, die die Synchronisation neuer TV-Serien auf den Streaming-Diensten besorgen, nicht damit hinterher kommen, die deutsche Sprachfassung zu erstellen. Das bedeutet für die Nutzer von Streaming-Diensten konkret, dass sie in den ersten Wochen nach Veröffentlichung einer neuen Serie sich mit der deutschen Tonspur bei internationalen Produktionen begnügen müssen. Die nächstbeste Lösung sind dann deutschsprachige Untertitel zum Mitlesen.

Wann kommen die Serien endlich auf Deutsch?

Aber keine Angst: Man muss nur wenige Wochen auf die deutsche Tonspur warten, die so schnell es geht aufgrund der Einschränkungen durch Covid-19, nachgeliefert werden soll. Welcher Streaming-Dienst profitiert eigentlich am meisten von der Corona-Krise? Wegen Corona startet dieser Kino-Hit auch direkt auf Netflix. Und dieser Blockbuster kommt auch nicht ins Kino, sondern erscheint direkt auf Disney+.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen