Streaming 

Überraschend: Kurzfilm eines Meisterregisseurs ist jetzt auf YouTube – kostenlos

Ein Meinsterregisseur veröffentlichte jetzt überraschend den ersten Teil seines Kurzfilms auf YouTube – kostenlos.
Ein Meinsterregisseur veröffentlichte jetzt überraschend den ersten Teil seines Kurzfilms auf YouTube – kostenlos.
Foto: iStock/Astarot
Den Kurzfilm eines Meisterregisseur kannst du jetzt auf YouTube kostenlos ansehen. Der Filmemacher hat ihn überraschend veröffentlicht. Mit dabei ist unter anderem Naomi Watts.

Es gibt viele Videos auf YouTube, die kostenlos sind, doch es kommt nicht häufig vor, dass ein Meisterregisseur auf dieser Plattform komplett umsonst den ersten Teil seines achtteiligen Kurzfilms veröffentlicht, der Horror und Sitcom mischt und an dem unter anderem Naomi Watts beteiligt ist.

Auf YouTube kostenlos: Der erste Teil eines Kurzfilms

Eine Mischung aus Horror und Sitcom? Für diesen Mix kommen wenige Regisseure infrage. In dem Fall ist es David Lynch, Meisterregisseur, der für Surrealismus steht und unter anderem für die wegweisende TV-Serie "Twin Peaks" verantwortlich ist. Seit dem 9. Juni 2020 stellt er seinen Fans den ersten Teil seines Kurzfilms "Rabbits" auf YouTube kostenlos zur Verfügung. Mit dabei sind seine langjährigen Wegbegleiter Naomi Watts, Scott Coffey und Laura Elena Harring.

Der achtteilige Kurzfilm "Rabbits" ist von 2002 und zeichnet sich dadurch aus, dass jede Folge ausschließlich in einem Raum spielt, in dem sich drei Menschen mit Hasenköpfen unterhalten. Zwischendurch tauchen das charakteristischen Gelächter und der Applaus auf, die wir aus Sitcoms kennen. Wer also ein großer David Lynch-Fan ist und den Kurzfilm noch nicht gesehen hat, der kann sich durchaus in der typisch "lynchigen" Welt verlieren.

Der Regisseur selbst veröffentlicht den ersten Teil des Kurzfilms kostenlos auf YouTube. Wahrscheinlich werden auch die weiteren Teile noch folgen.

YouTube-Video: David Lynchs "Rabbig" Teil 1

Was macht David Lynch jetzt eigentlich?

Falls du dich jetzt fragst, was der mittlerweile 74-jährige Meisterregisseur heute macht, so gibt dir ein anderes Video vom 9. Juni 2020 die Antwort, das es ebenfalls auf YouTube kostenlos gibt. Hier ist David Lynch selbst zu sehen und er erklärt ausführlich, was er so macht:

YouTube-Video: David Lynch heute

200 Filmexperten wählten diesen David Lynch-Film, der ein bizarrer Fiebertraum über den Glamour und die Abgründe Hollywoods ist, zum besten Film der 2000er. In dem Gewinner spielen auch schon Naomi Scott, Laura Elena Harring und Scott Coffrey mit. Und das hält der Regisseur von "Dune" (2020), von dem Remake seines Kultfilms.