Streaming 

Das neue Apple TV-Update macht YouTube-Videos zum Erlebnis

Das neue Apple TV-Update bringt einige coole Neuerungen mit sich.
Das neue Apple TV-Update bringt einige coole Neuerungen mit sich.
Foto: imago images / photothek
Bei Apples WWDC 2020 wurde das langersehnte neue Apple TV-Update vorgestellt. Das frische Betriebssystem tvOS 14 verbessert speziell das Schauen von YouTube-Videos.

Das neue Apple TV-Update mit dem Namen tvOS 14, welches am 22. Juni 2020 bei der Worldwide Developers Conference (Apple WWDC) 2020 vorgestellt wurde, bringt einige Verbesserungen für das Betriebssystem der Apple TV-Geäte.

Neue Apple TV-Update macht Videos schärfer

Eine der wohl interessantesten Neuerungen, die das neue Apple TV-Update mit sich bringt, ist, dass YouTube-Videos jetzt endlich auch in 4K verfügbar sind. Das war bisher nicht möglich und stets ein großer Kritikpunkt der Apple-Gemeinde. YouTube-Videos ließen sich nur mit einer Qualität bis 1.080 Pixel streamen. Die Set-Top-Boxen und Apple TV sollen noch in diesem Jahr das neue Update bekommen.

Mit dem frischen Update, das bei der WWDC 2020 endlich präsentiert wurde, kannst du, wenn dein Apple TV 4K unterstützt, YouTube-Videos in wesentlich besserer Bildqualität schauen als bisher. Allerdings nur bestimmte Videos bekommen die 4K-Unterstützung; auf der Website von Apple ist die Rede von "the latest videos", also nur die "neuesten Videos".

Anzeige: Kaufe deine Apple TV-Box mit 4K bei Amazon.

Weitere Neuerungen

Neben der Möglichkeit YouTube-Videos in 4K streamen zu können, kündigte Apple noch weitere Neuerungen an, die mit dem neuen Apple TV-Update kommen sollen:

  • Die Kamera-Funktion von Homekit bekommt eine Gesichtserkennung.
  • Spieler können in tvOS 14 dort weiterspielen, wo sie in iOS 14 aufgehört haben.
  • Xbox-Controller sollen von tvOS 14 unterstützt werden.
  • Es wird eine Bild-in-Bild-Funktion geben.
  • Du kannst zwei AirPods mit deinem Apple TV verbinden, um zum Beispiel mit einem Freund gemeinsam zu streamen.

Die WWDC 2020 war diesmal ein reines Online-Event. Die Gerüchteküche im Vorfeld, was denn nun alles präsentiert werden würde, lief wie gewohnt heiß. Schon gewusst? Du kannst dein iPad auch mit deinem Apple TV koppeln. Und mit ein paar simplen Tricks, holst du auch ohne Apple TV-Update das Maximum aus deinem Apple TV+ heraus.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen