Streaming 

Erweiterte Sprachbefehle: Fire TV-Update macht Alexa noch smarter

Das neue Fire TV-Update macht Alexa noch smarter.
Das neue Fire TV-Update macht Alexa noch smarter.
Foto: Amazon
Du nutzt Amazon Fire TV? Dann darfst du dich auf ein Fire TV-Update freuen, mit dem du Alexa noch smarter bedienen kannst. Steuer jetzt auf deinem Fire TV Cube Live TV mit deiner Stimme.

Der Fire TV Cube ist die Premiumversion des Fire TV-Sticks und bekommt nun endlich eine Funktion, die seinem Qualitätsversprechen ebenbürtig ist. Wenn du Besitzer eines Alexa-Cubes bist, dann kannst du ab sofort, auch das terrestrische Fernsehen, also die Live-Känele, die über Antennen empfangen werden, per Sprachbefehl steuern. Wir erklären dir, wie du das Fire TV-Update durchführst.

Fire TV-Update: So machst du Alexa smarter

Das terrestrische Fernsehen wird über den integrierten Tuner des TVs empfangen und der Alexa-Cube ist ab sofort in der Lage dieses mit deiner Stimme zu steuern. Die Voraussetzung dafür ist, dass du deine Sender über DVB-T2 empfängst, so Computerbild. Wenn dieser Aspekt gegeben ist, kannst du das Fire TV-Update durchführen:

  1. Wähle im Menü "Geräte verwalten".
  2. Klicke nun auf "Geräte hinzufügen".
  3. Wähle an diesem Punkt "Live TV" aus.

Nach dem Fire TV-Update kannst du das terrestrische Fernsehen mit Sprachbefehlen steuern, indem du beispielsweise "Alexa, schalte auf Kanal 5" sagst. Du hast noch keinen Amazon Fire TV Cube? Das hier sind seine Vorteile. Welches Fire TV-Modell am besten zu dir passt, findest du hier heraus.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen