Streaming 

Netflix verkündet Zahlen zu seinen beliebtesten Filmen und Serien 2020

Schocker! Der Netflix-Hit "365 Days" ist nicht unter den bisher erfolgreichsten Filmen und Serien auf Netflix 2020 vertreten.
Schocker! Der Netflix-Hit "365 Days" ist nicht unter den bisher erfolgreichsten Filmen und Serien auf Netflix 2020 vertreten.
Foto: Netflix
Netflix ist bekannt dafür, selten Abrufzahlen seiner Filme und Serien publik zu machen. Am liebsten berichtet der Streaming-Dienst von seinen Erfolgen. Das sind die meistgeschauten Titel von 2020.

Netflix ähnelt in einem wichtigen Aspekt sehr dem Tech-Giganten Apple. Der Streaming-Dienst ist ein geschlossenes System, das für Produktion und Distribution seiner Inhalte alleinverantwortlich ist. So fühlt sich der kalifornische Bewegtbild-Anbieter auch nicht dazu verpflichtet, die tatsächlichen Zahlen zu seinen Abonnenten oder Abrufen von einzelnen Titeln zu veröffentlichen. Und wenn Netflix doch einmal Zahlen veröffentlicht, wie jetzt zu den meistgeschauten Filmen und Serien 2020 auf Netflix, dann gibt es nur Erfolge zu feiern. Wie vertrauenswürdig diese Zahlen sind, kann keiner überprüfen.

Netflix 2020: Die bisher erfolgreichsten Filme und Serien

Über seinen offiziellen Twitter-Kanal hat Netflix am 18. Juli 2020 bekannt gegeben, dass ihr neuester, mit Action-Amazone Charlize Theron starbesetzter Söldner-Thriller "The Old Guard" den Sprung in die zehn erfolgreichsten Netflix Originale aller Zeiten geschafft haben. Die globale Fantasy-Action der afroamerikanischen Regisseurin Gina Prince-Bythewood ("Beyond the Lights") wurde besonders stark beworben vor seinem Start am 10. Juli 2020 auf Netflix. Innerhalb der ersten vier Wochen soll es der neue Netflix-Film laut den Hochrechnungen des Streaming-Dienstes auf einen Rekordwert schaffen.

Tatsächlich sind die angepeilten 72 Millionen Haushalte, die den Netflix-Film im ersten Monat nach seiner Veröffentlichung vermutlich schauen werden, noch nicht so umwerfend wie die 84 Millionen, die 2019 bei der Adam Sandler-Komödie "Murder Mystery" mit Jennifer Aniston auf Play drückten. Aber mit dieser Zahl an Aufrufen würde "The Old Guard" auf Platz sechs der zehn meist geschauten Netflix-Filme auf der Plattform schaffen, direkt hinter "Murder Mystery" und noch vor dem Mafia-Epos "The Irishman" von Martin Scorsese, der es auf 64 Millionen Abrufe schaffte nach Start.

Die erfolgreichste Netflix-Serie 2020 ist nicht beliebt

Zuvor hatte Netflix bereits mitgeteilt, dass "Da 5 Bloods", das neue afroamerikanische Drama des kontroversen Filmemachers Spike Lee, auf 27 Millionen Zuschauer insgesamt im zweiten Quartal von 2020 kam. Indes avancierte die neue Steve Carell-Comedyserie "Space Force", die von Kritikern in der Luft zerrissen wurde, auf imposante 40 Millionen Haushalte, die den Titel auswählten.

Das sind die besten und schlimmsten romantischen Komödien auf Netflix. So steht es um die Fortsetzung zu einem der erfolgreichsten Netflix-Filme, "Bird Box". Die teuerste Netflix-Serie kriegt doch noch eine überraschende sechste Staffel.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen