Streaming 

Amazon Prime veröffentlicht erste bizarre Bilder zur neuen Top-Serie

"Utopia" ist die neue krasse Amazon Prime-Serie von "Gone Girl"-Autorin Gillian Flynn in absoluter Hochform.
"Utopia" ist die neue krasse Amazon Prime-Serie von "Gone Girl"-Autorin Gillian Flynn in absoluter Hochform.
Foto: Amazon Prime
"Utopia" Staffel 1 auf Amazon Prime soll noch im Herbst starten. Die neue Amazon Prime-Serie ist ein wilder Verschwörungsthriller, für den der Streaming-Dienst jetzt einen ersten Teaser präsentiert hat.

Amazon Prime-Serien zeichnen sich in jüngerer Zeit immer mehr dadurch aus, dass sie eine Spur origineller und verrückter sind als die Serien des größten Konkurrenten auf dem Streaming-Markt, Netflix. Bei ihrer jüngsten Original-Serie bleibt der Streaming-Dienst seiner neuen Marschrichtung treu und präsentiert im ersten Teaser zu Staffel 1 seiner neuen Top-Serie "Utopia" faszinierend bizarre Bilder von einer Welt, die komplett aus den Fugen gerät, und mysteriösen Ereignissen.

"Utopia" Staffel 1: Was steckt hinter der neuen Amazon Prime-Serie?

Hinter der neuen Top-Serie von Amazon Prime, "Utopia", steckt niemand geringeres als "Gone Girl"-Autorin Gillian Flynn. Die Bestseller-Autorin hatte schon vor langer Zeit mit ihrer Arbeit an der neuen Mystery-Serie begonnen. Damals sollte der US-Pay-TV-Sender HBO das Budget besorgen. Doch als die Kosten nicht mehr tragbar waren, verabschiedete sich der "Game of Thrones"-Sender und dann sprang Amazon Prime ein, um Flynns ambitionierte Vision zu realisieren. Herausgekommen sind acht Folgen eines bizarren Verschwörungsthrillers, die es wirklich in sich haben sollen.

Die Amazon Prime-Serie "Utopia" basiert auf der gleichnamigen britischen Original-Serie von 2014. Die kultige Serie bietet aber lediglich die Inspiration zu Gillian Flynns neuer Serie, die inhaltlich und stilistisch etwas abweicht von der Vorlage. Am 27. Juli 2020, im Rahmen eines Online Comic-Con Panels, wurde nun der erste Teaser Trailer für das Verschwörungsdrama präsentiert. Und die Reaktionen sind geradezu ekstatisch.

Wovon handelt "Utopia" auf Amazon Prime?

Dan Byrd, Ashleigh LaThrop, Jessica Rothe, Desmin Borges, Javon Walton und Jessica Hyde spielen eine Gruppe von jungen, besessenen Comic-Fans, die die Comic-Reihe "Utopia" vergöttern. In diesem Comic vermuten die jungen Verschwörungstheoretiker verstecke Botschaften über die gruselige Zukunft der Welt und Schlüssel dazu, wie sie die Schreckensszenarien aufhalten können. Während des Comic Con-Panels verriet Gillian Flynn, dass sie vor allem damit zu tun hatte, die britische Version von Schöpfer Dennis Kelly so gut wie möglich zu amerikanisieren, damit sie für ein US-Publikum an Relevanz gewinnt. Die britische Serie selbst basierte ursprünglich auf den gleichnamigen Comics.

In Nebenrollen sind gestandene Schauspieler wie Rainn Wilson ("Super") und John Cusack ("High Fidelity") in seiner ersten Fernsehrolle zu sehen. Auf Amazon Prime soll "Utopia" im Herbst 2020 erscheinen.

Wird es nie "Little Fires Everywhere" Staffel 2 auf Amazon Prime geben? Gibt es noch eine Chance für "The Expanse" Staffel 5 nach dem Sex-Skandal um ihren Star? So spektakulär gut besetzt ist diese neue Amazon Prime-Serie.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen