Streaming 

Das sind die Unterschiede der drei Fire TV Sticks von Amazon

Gibt es große Amazon Fire TV Stick-Unterschiede? Wir zeigen sie dir auf.
Gibt es große Amazon Fire TV Stick-Unterschiede? Wir zeigen sie dir auf.
Foto: imago images / photothek
Hast du einen 4K-fähigen Fernseher? Oder möchtest du nicht viel Geld für dein Streaming-Erlebnis ausgeben? Dann schau dir, die Fire TV Stick-Unterschiede an.

Du möchtest aus deinem Fernseher einen Smart TV machen? Dann könntest du möglicherweise darüber nachdenken, dir einen Amazon Fire TV Stick anzuschaffen. Doch mittlerweile gibt es drei Modelle, die sich leicht unterscheiden. Wir zeigen dir die Fire TV Stick-Unterschiede in der Übersicht auf und erklären, für welche Bedürfnisse sie jeweils geeignet sind.

Fire TV Stick zurücksetzen: so geht's
Fire TV Stick zurücksetzen: so geht's

Fire TV Stick: Diese Unterschiede gibt es

Zu dem Fire TV Stick und Fire TV Stick 4K gesellte sich kürzlich das bisher günstigste Modell, das Fire TV Stick Lite. Du weißt nun nicht, für welches du dich entscheiden sollst? Das kommt ganz darauf an, worauf du Wert legst. Denn allzu stark unterscheiden sie sich nicht voneinander. Die größten Fire TV Stick-Unterschiede siehst du in dieser Tabelle:

  Fire TV Stick Fire TV Stick 4K Fire TV Stick Lite
Auflösung 1080p Full HD mit 60 fps 2160p 4K Ultra HD mit 60 fps 1080p Full HD mit 60 fps
Audio Stereo,
PCM,
Dolby Digital,
Dolby Digital Plus,
Dolby Atmos
Stereo,
PCM,
Dolby Digital,
Dolby Digital Plus,
Dolby Atmos
Stereo,
PCM
Tasten Steuertasten, Auswahltaste, Home-Taste, Zurück-Taste, Menü-Taste, Play/Pause, Vorspulen, Zurückspulen + Ein/Aus-Taste, Lauter, Leiser, Stummschalten + Alexa/Sprachsuche Steuertasten, Auswahltaste, Home-Taste, Zurück-Taste, Menü-Taste, Play/Pause, Vorspulen, Zurückspulen + Ein/Aus-Taste, Lauter, Leiser, Stummschalten + Alexa/Sprachsuche Steuertasten, Auswahltaste, Home-Taste, Zurück-Taste, Menü-Taste, Play/Pause, Vorspulen, Zurückspulen + Alexa/Sprachsuche, Senderliste (Live-TV-Streaming)
Arbeitsspeicher 1 GB DDR4 1,5 GB DDR4 1 GB DDR4
Preis 39,99 Euro 59,99 Euro 29,99 Euro

Die Fire TV Sticks haben viel gemeinsam

Die Fire TV Sticks eint viel mehr, als dass sie unterscheidet. Unter anderem folgende Punkte haben die Geräte gemeinsam:

  • WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac 2x2 MIMO
  • Bluetooth: 5.0
  • Interner Speicher: 8 Gigabyte
  • Steuerung per Smartphone-App: Ja
  • Betriebssystem: Fire OS 7

Fazit zu den Fire TV Stick-Unterschieden

Prinzipiell macht es kaum einen Unterschied, ob du das günstigste Lite-Modell oder die teurere 4K-Version wählst. Vor allem preislich dürftest du allerdings etwas merken. Legst du nämlich viel Wert auf die Bildqualität und besitzt du auch einen 4K-fähigen Fernseher, dann kann sich diese Version der Fire TV Sticks für 59,99 Euro für dich lohnen. Bedenke jedoch: Hast du keinen 4K TV, so bedeutet es nicht, dass du mit einem entsprechenden Stick in schärfster Qualität streamen kannst.

Nutzt du ein Fernsehgerät mit High Definition, dann dürfte dir der Fire TV Stick für 39,99 Euro oder der Fire TV Stick Lite für 29,99 Euro ausreichen. Die Lite-Version solltest du dir jedoch nur kaufen, wenn du auf Ein/Aus-Tasten sowie Lauter, Leiser und Stummschalten verzichten kannst.

Ansonsten gibt es kaum nennenswerte Fire TV Stick-Unterschiede. Du kannst bis zu sieben Fire TV Stick-Fernbedienungen verbinden. So klappt es. Was du tun kannst, wenn deine Fire TV-Fernbedienung nicht mehr geht, erfährst du hier.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen