Streaming 

Serien im Januar bei Sky: Das sind die Highlights

Welche tollen Serien gibt es bei Sky im Januar zu schauen? Wir haben uns die coolsten Neuheiten angeschaut – von Drama bis hin zu Horror.
Welche tollen Serien gibt es bei Sky im Januar zu schauen? Wir haben uns die coolsten Neuheiten angeschaut – von Drama bis hin zu Horror.
Foto: Getty Images/AntonioGuillem
Der Anbieter Sky zelebriert das neue Jahr mit Serien. Wir haben uns das Programm genauer angeschaut. Das sind neue Serien im Januar bei Sky.

Kaum ist das neue Jahr gestartet, meldet sich Sky mit frischen Serien zu Wort. 2021 beginnt also genauso stark, wie 2020 aufgehört hat. Für Serienfans wird der Januar interessant. Von schaurigem Horror bis hin zu melodramatischen Familiengeschichten, die Serien im Januar bei Sky könnten vielseitiger nicht sein.

Serien im Januar bei Sky: Mit Sky Ticket TV-Marathon starten

Kalt und nass ist es draußen, also schnell die Kuscheldecke auspacken und es sich vorm Fernseher gemütlich machen. Bei Sky Ticket kannst du ganz einfach deine Lieblingsserien streamen, egal wann und wo. Das Besondere: Du bist nicht an das Sky Ticket gebunden. Das Sky-Ticket-Abo ist monatlich kündbar.

Du entscheidest darüber, welches Sky Ticket zu dir passt. Mit dem Entertainment-Paket zum Beispiel kannst du neben exklusiven Sky Originals und HBO-Serien auch die besten Serien von Fox, ABC & Co. streamen.

Buchst du noch ein Cinema-Abo dazu, gewährt dir Sky Zugriff auf Top-Filme kurz nach ihrem Kinostart. Wer seine Serie lieber im Auto oder in der Bahn schauen will, kann seine Serien herunterladen und ohne Internetverbindung streamen.

Serien im Januar bei Sky: Von Komödie bis hin zu Horror

Auch im Januar präsentiert Sky wieder etliche Serien. Bei einigen von ihnen handelt es sich um Neuerscheinungen, andere wiederum sind Klassiker, die nahezu jeder kennt. Ganz egal, für welche Serie du dich interessierst – im Januar 2021 heißt es bei Sky: Popcorn raus und Film ab.

"Channel Zero", Staffel 4

Die US-amerikanische Horrorserie "Channel Zero" wird im Stil einer Anthologie erzählt. Jede Staffel erzählt demnach eine neue Geschichte. Die Gruselserie startete 2018 bei Sky. Mit Staffel 4 soll Medien zufolge vorerst die letzte Horrorgeschichte erzählt werden.

Die aktuelle Staffel trägt den Namen "The Dream Door" und handelt von der Creepypasta (eine Horrorgeschichte, die im Internet kursiert) "Hidden Door". Die Eheleute Jillian und Tom kehren in das Haus zurück, in dem Jillian groß geworden ist. Als sich eine Tür öffnet, die eigentlich immer verschlossen war, wird das vermeintlich schöne Haus zum Horrorhaus.

Die Serie "Channel Zero: The Dream Door" läuft ab 7. Januar immer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf TNT Serie. Wer die Folgen verpasst, kann sie auf Sky Ticket einfach nachholen.

"Your Honor"

Ein Serien-Highlight bei Sky verbirgt sich hinter der Serie "Your Honor". Viele Zuschauer dürften gespannt auf die Rolle von Bryan Cranston sein. Der Preisträger spielte bereits in der Hit-Serie "Breaking Bad" eine Hauptrolle. Nun ist er zum ersten Mal nach seinem Riesenerfolg wieder der Protagonist einer Serie.

In "Your Honor" wird der Sohn eines Richters in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt. Kurze Zeit später gerät das Vater-Sohn-Gespann in ein Spiel aus Intrigen und Gewalt. Das Unfallopfer stellt sich nämlich als Sohn eines Mafiabosses heraus.

Die US-Miniserie bei Sky läuft in zehn Episoden. Der Serienstart ist am 18. Januar auf Sky Atlantic. Die Serie "Your Honor" auf Sky haben wir in diesem Beitrag näher betrachtet.

"Supernatural", Staffel 15

Die Kult-Serie "Supernatural" bedarf nahezu keiner Erläuterung. Das Format heimste bereits zahlreiche Preise ein und gilt unter Serienjunkies als eine der beliebtesten Produktionen. Das Konzept ist bekannt: Die Folgen von "Supernatural" basieren auf Mythen und modernen Legenden verschiedenster Religionen, der rote Faden ist ein sehr persönlicher Rachefeldzug.

Auch in Staffel 15 handelt die Serie von den Winchester-Brüdern Dean und Sam, dessen Mutter von einem Dämon ermordet wurde. Ihr Vater trainiert sie indessen zu Dämonen- und Monsterjägern. In 20 Episoden jagen Dean und Sam erneut die unterschiedlichsten Kreaturen, um den Tod ihrer Mutter zu rächen.

Laut Presseberichten soll "Supernatural" mit Staffel 15 enden. Die Serie startet am 24. Januar auf Sky One. Wer das Serien-Finale nicht verpassen will, kann es ebenfalls auf Sky Ticket dann schauen, wann es ihm beliebt.

Weitere Serien im Januar bei Sky

Der Januar 2021 bei Sky startet stark: Für Serienfans ist der Monat perfekt, um in die eine oder andere neue Serie hineinzuschnuppern. Mehr als zehn Serien feiern im Januar bei Sky Premiere. Hier ist eine kleine Übersicht, um welche Serienhits es sich unter anderem handelt.

  • "A Million Little Things" Staffel 2 (ab 5. Januar)
  • "Wyonna Earp" Staffel 4 (ab 7. Januar)
  • "Burden of Truth" Staffel 3 (ab 11. Januar)
  • "Verdacht/Mord" (ab 17. Januar)
  • "Moonbase" (ab 19. Januar)
  • "A Discovery of Witches" Staffel 2 (ab 26. Januar)

Serien bei Sky im Januar: Darauf können wir uns freuen

Wer nach neuen Serien sucht und sich nach ein wenig Unterhaltung im Januar sehnt, dürfte sich über das Angebot bei Sky freuen. Du solltest dir auch mal ansehen, was du bei Sky Ticket noch demnächst sehen kannst. Auch Filmfans bekommen neues Futter – mit dem erweiterten Angebot an Sky-Filmen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen