Streaming

Netflix: Das ändert sich ab heute für einige Kunden (April 2021)

Ab heute ändert sich etwas bei Netflix: Die Preise steigen.
Ab heute ändert sich etwas bei Netflix: Die Preise steigen.
Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Manche Abonnenten von Netflix müssen ab April mit einer Änderung rechnen, die viele wohl nicht sonderlich freuen wird.

Bereits im Januar 2021 wurde es angekündigt, jetzt wird es wahr: Die Netflix-Preise steigen. Jetzt erhalten auch Bestandskundinnen und -kunden in Deutschland eine Preiserhöhung.

Die 6 spannendsten Serien und Filme auf Netflix
Die 6 spannendsten Serien und Filme auf Netflix

Netflix-Preise 2021: So viel zahlst du für ein Abo

Nachden in den USA und in Großbritannien die Preise zuletzt gestiegen sind, erwarten jetzt auch Kundinnen und Kunden aus Deutschland höhere Netflix-Preise. Das Basis-Abonnement für 7,99 Euro ist davon nicht betroffen. Doch das Standard- und Premium-Abo wird jetzt teurer.

  • Die Kosten des Standard-Abos steigen von 11,99 Euro auf künftig 12,99 Euro.
  • Die Kosten des Premium-Abos steigen von 15,99 Euro auf künftig 17,99 Euro.

Besonders all jene, die Netflix in der Premium-Stufe nutzen, sind stark von der Preiserhöhung betroffen. Gleich zwei Euro teurer wird der Streaming-Dienst für sie. Wer im Januar 2021 ein neues Abonnement abgeschlossen hat, musste die höhen Netflix-Preise bereits bezahlen. Jetzt erreicht die Erhöhung auch Bestandskundinnen und -kunden.

Warum steigen die Preise?

"Wir ändern die Preise von Zeit zu Zeit, um weiterhin in großartige Unterhaltung zu investieren und stetig das Portfolio an Filmen und Serien zu vergrößern. Wichtig ist uns dabei, dass wir mehr Optionen und einen kontinuierlich steigenden Wert für unsere Nutzer in Deutschland bieten. In den letzten zwei Jahren haben wir neben den internationalen Produktionen auch massiv unsere Investitionen im deutschsprachigen Raum erhöht und mehr deutsche Inhalte auf den Bildschirm gebracht - diese werden wir in 2021 weiter ausbauen. Der Preis unseres Basis-Tarifs bleibt bestehen und wird sich nicht erhöhen", erklärt ein Netflix-Sprecher bereits im Januar (via Chip).

Zuletzt verkündete Netflix, dass der Streaming-Riese 2021 jede Woche mindestens einen Blockbuster veröffentlichen wolle. Ob das möglicherweise einer der Gründe für die neuen Netflix-Preise sind? So viele Filme hat Netflix in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen