Streaming

Amazon Prime: Neues Extra wird kostenlos geboten

Noch mehr Service ermöglicht jetzt die Mitgliedschaft bei Amazon Prime kostenlos.
Noch mehr Service ermöglicht jetzt die Mitgliedschaft bei Amazon Prime kostenlos.
Foto: imago images / photothek
Bei Amazon Prime ist jetzt noch mehr kostenlos bei einer Mitgliedschaft dabei. Ohne Aufpreis kannst du bald auch das neben Filmen und Serien streamen.

Hast du eine Amazon Prime-Mitgliedschaft, dann kannst du demnächst mehr als Filme und Serien bei dem hauseigenen Streaming-Dienst schauen. Es gibt einen neuen Service, der jetzt bei Amazon Prime kostenlos mit dabei ist und vor allem Sport-Fans freuen dürfte.

Was ist alles bei Amazon Prime dabei
Was ist alles bei Amazon Prime dabei

Amazon Prime: Auch das wird kostenlos mit dabei sein

Du liebst die Filme und Serien, die du mit einer Mitgliedschaft bei Amazon Prime kostenlos streamen kannst? Dann dürfte dich freuen, dass es jetzt auch den Champions League-Livestream gratis und in voller Länge bei dem Streaming-Dienst gibt. Ab der kommenden Saison werden insgesamt 16 Partien des Wettbewerbs übertragen. Dazu gehören auch zwei Play-Off-Spiele, sechs Begegnungen der Gruppenphase und acht Partien der K.O.-Runde.

Sebastian Hellmann wird die UEFA Champions League für Amazon moderieren. "Wir wollen ein super Programm machen und den Zuschauern in Deutschland einen hohen Unterhaltungswert liefern. Mit vielen neuen und bekannten Gesichtern, auch was die Einbindung unserer Gäste und Experten anbelangt", erklärt er in einer Pressemeldung von Amazon. Jonas Friedrich kommentiert die Spiele.

Hier gibt es die Champions League-Spiele bei Prime zu sehen

Willst du dir die Champions League-Spiele bei Amazon Prime kostenlos ansehen, so kannst du das über die verfügbare Prime-App machen. An dem Preis für die Amazon Prime-Mitgliedschaft ändert sich dabei nichts. Du kannst also den Champions League-Livestream gratis und ohne Aufpreis mitverfolgen, wenn du Amazon Prime-Kunde oder -Kundin bist.

Am 25. März 2021 wurde bekanntgegeben, dass die Bayerische Landeszentrale für neue Medien eine Rundfunkgenehmigung für die bundesweite Live-Übertragung erteilt hat.

Es ist zwar schon seit Dezember 2019 bekannt, dass Amazon die Spiele der Champions League ab der Saison 2021/2022 live übertragen wird, bisher war jedoch nicht klar, ob Interessierte das mit Amazon Prime kostenlos schauen können oder nicht. Gleichzeitig nimmt der Streaming-Riese noch mehr Geld für Amazon Originals in die Hand. Diese zehn Titel sind bekannt. Wusstest du schon? Amazon will im Fernsehen mit einem eigenen Sender auftreten.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen