TV 

Was ist eine Set-Top-Box? Das sind die Besonderheiten der Geräte

Was ist eine Set-Top-Box? Wir erklären es dir.
Was ist eine Set-Top-Box? Wir erklären es dir.
Foto: iStock
Du fragst dich bestimmt: Was ist eine Set-Top-Box? Wir erklären es dir und sagen, wozu die Geräte überhaupt nützlich sind.

Wer an Streaming, Fernseher, Filme und Serien denkt, der kommt auch an dem Begriff Set-Top-Box nicht vorbei. Du hast es bestimmt häufiger gehört, aber eine genaue Vorstellung davon hast du nicht und fragst dich "Was ist eine Set-Top-Box"? Kein Problem! Wir klären dich auf und erläutern, wozu die Geräte überhaupt nützlich sind und was sie taugen.

Was ist eine Set-Top-Box? Wir sagen es dir

Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären dir simpel, was eine Set-Top-Box alles kann und welche verschiedene Arten es davon gibt. Bei diesen Geräten handelt es sich um kleine Boxen, die mitunter als Fernseher-Erweiterung dienen. Diese Boxen erweitern die Funktion eines Fernsehers in vielen möglichen Arten.

Anzeige: Die Fire TV Cube bei Amazon

Die handgroßen Geräte sind Multimedia-Wunder, die du per HDMI-Anschluss mit deinem Fernseher verbindest. Über eine WLAN- beziehungsweise LAN-Verbindung koppelst du beide Geräte. Da sie kein Interface haben, werden sie zudem mit DVD-Playern oder Konsolen assoziiert. Dennoch spricht man heutzutage von Apple TV und Amazon Fire TV. Anhand der Fernbedienung, die es bei Set-Top-Boxen gibt, kannst du nun das Ganze steuern.

Ursprünglich nannte man die Set-Top-Boxen auch "Beistellgeräte". Bei einigen Geräten kannst du nicht nur Apps bedienen, sondern auch Inhalte von deinem Smartphone wiedergeben lassen.

Anzeige: Die Set-Top-Box von Apple TV bei Amazon

Was können die kleinen Geräte sonst noch?

Die Auswahl an Set-Top-Boxen ist mittlerweile stark gewachsen. Wie bereits erwähnt, gibt es die von Apple und Amazon. Zudem hat Xiaomi ein Modell auf den Markt gebracht und auch deine PlayStation beziehungsweise Xbox kann als Set-Top-Box dienen.

Viele Geräte sind außerdem so genannte IPTV-Set-Top-Boxen. Das heißt, dass du Fernseher per Internet schaust. Falls du ein IP-fähiges Gerät hast, kannst du Videotheken (Video on Demand) abrufen, HDTV empfangen oder auch zeitversetzt Fernschauen (Timeshift).

Auch preislich sind die kleinen Gadgets erschwinglich. Es gibt teurere und auch etwas kostengünstigere Modelle. Wer sich keinen neuen (und teuren) Fernseher anschaffen will, der ist mit den Geräten sehr gut bedient.

Nun sollte sich die Frage "Was ist eine Set-Top-Box" hoffentlich für dich beantwortet haben.

Anzeige: Die Set-Top-Box von Xiaomi bei Amazon

Fazit: Klein, aber oho

Den meisten werden die Geräte wohl anfangs nichts sagen und häufig kommt dann die Frage "Was ist eine Set-Top-Box?". Sie dienen im Endeffekt als Funktionserweiterung für deinen Fernseher. Wenn du einen etwas älteren TV hast, können sich die kleinen Geräte absolut rentieren. Alternativ kannst du aber auch auf TV-Sticks zurückgreifen, die meist günstiger sind, jedoch weniger Optionen und Funktionen haben.

Was ist eine Set-Top-Box? Die Frage sollte jetzt für dich im besten Fall geklärt sein. Falls du noch unschlüssig bist, welcher Stick zu dir am besten passt: Wir haben den Fire TV-Stick und Google Chromecast verglichen. Ebenfalls interessant: Wenn du nicht weißt, wie du deinen Amazon Fire TV-Stick einrichten kannst, gibt's hier eine Schritt-für-Schritt-Erklärung.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen