Games 

Super Nintendo Mini für Ende des Jahres erwartet

Angeblich soll zu Weihnachten eine Mini-Version der Videospielkonsole Super Nintendo erscheinen.
Angeblich soll zu Weihnachten eine Mini-Version der Videospielkonsole Super Nintendo erscheinen.
Foto: Nintendo
Gerüchten zufolge plant Nintendo einen SNES Mini noch an Weihnachten 2017 herauszubringen. Auch beliebte Spiele-Klassiker könnten darauf vorinstalliert sein.

Mit dem NES Classic Mini hat Nintendo einen Hit gelandet, dessen Erfolg das Unternehmen überraschte. Obwohl die Zwergen-Konsole (hier geht es zum Test) mit den vorinstallierten, klassischen Games seit dem Verkaufsstart sehr oft vergriffen war, kündigte Nintendo kürzlich an die Produktion einzustellen.

Neue Spekulationen legen nahe, dass dies einen triftigen Grund hat: Nintendo benötigt die Kapazitäten, um einen SNES Mini zu machen. Wie Eurogamer unter der Berufung auf Insider berichtet, soll die Konsole noch dieses Jahr zu Weihnachten erscheinen. Eine Ankündigung könnte im Umfeld der Videospielemesse E3 erfolgen, die Mitte Juni in Los Angeles stattfindet.

Wiederverwendbare Hardware

Es ist davon auszugehen, dass der SNES Mini das Prinzip des NES Classic Mini beibehält, also eine Plug-and-Play-Konsole, die Spiele vorinstalliert hat. Da der NES Classic Mini bereits über mehr Leistung verfügt, als er für die NES-Spiele eigentlich braucht, könnte Nintendo diese Hardware weiterverwenden und einfach nur ein neues Gehäuse und den passenden Controller für einen SNES Mini machen.

Der Super Nintendo (SNES) war der Nachfolger des NES und wurde 1992 in Europa auf den Markt gebracht. Die Produktion wurde 1998 eingestellt. Weltweit wurden 49 Millionen Stück davon verkauft.

Der Super Nintendo bot zahlreiche Spiele, die heute als Kult gelten und mehr Fans als die alten NES-Games haben. Mögliche Spiele, die auf dem SNES Mini vorinstalliert sind, haben die Insider nicht genannt. Neben offensichtlichen Klassikern wie Mario Kart, Super Mario World, Super Metroid und Legend of Zelda: A Link to the Past, hoffen viele Fans auf klassische SNES-Rollenspiele, wie Chrono Trigger, Secret of Mana und Tales of Phantasia.

Games 

"No games, no future": Nur noch eine Woche bis zur Games Week in Berlin

Foto: Christophe Petit Tesson / dpa

In sieben Tagen wird die Metropole wieder zur Spielwiese. Gamer aus aller Welt, egal ob Fan oder Experte, sind herzlichst eingeladen, die temporäre "Welthauptstadt der Computerspiele" zu besuchen.

Mehr lesen