Games 

Pokémon Go lässt zu Halloween neue Pokémon springen

Betreits an Weihnachten und Neujahr lockte Pokémon Go mit Specials. Nun kommt das Halloween-Update und damit zahlreichen neue Pokémon.
Betreits an Weihnachten und Neujahr lockte Pokémon Go mit Specials. Nun kommt das Halloween-Update und damit zahlreichen neue Pokémon.
Foto: Niantic
Ein neues Update deutet daraufhin, dass Fans von Pokémon Go am 31. Oktober mit 135 weiteren virtuelle Tiere rechnen dürfen. Fangbar wären damit nahezu 400 Pokémon.

Pokémon Go könnte schon bald um 135 neue Pokémon reicher sein. Das geht aus einer Analyse der aktuellen Version 0.79.2 hervor, die unter anderem die Audio-Dateien für alle 135 Pokémon der dritten Generation enthält. Zuletzt erhielt Pokémon Go im Februar ein großes Update, bei dem die 151 Pokémon der ersten Generation um 100 weitere ergänzt wurden. Somit könnte die Gesamtzahl auf 386 steigen.

Halloween als geplanter Start für Pokémon-Update

Laut Pokémon Go Hub fehlt aber noch die Liste mit Angriffen und Fähigkeiten der neuen Pokémon. Unklar ist, in welchem Rahmen die neuen Pokémon verfügbar gemacht werden. Das Update sollte offiziell Spieler auf den Halloween-Event vorbereiten und enthielt dazu passende Wallpaper und In-Game-Sounds. Dieser dürfte wohl im Laufe der kommenden Woche starten. Im Zuge dessen dürfte wohl auch ein Mimigma-Hut verfügbar gemacht werden - eigentlich ein Pokémon der siebten Generation, aber dennoch passend für Halloween.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen