Games 

Deine PlayStation hat ein verstecktes Menü

Knack das Geheimnis der Sony PlayStation Classic.
Knack das Geheimnis der Sony PlayStation Classic.
Foto: Tomohiro Ohsumi/Getty Images
Wenn du neugierig bist und PlayStation spielst, ist das hier genau das Richtige für dich. Die PlayStation Classic hat nämlich ein Geheimnis.

YouTuber des Spielekanals Retro Gaming Arts haben vor kurzem entdeckt, dass der PlayStation Classic ein geheimes und verstecktes Menü innewohnt. Mit bestimmten USB-Tastaturen soll es möglich sein, unter anderem zusätzliche Display-Optionen und extra gespeicherte Spielestände freizuschalten.

Video: Geheimes Menü der PlayStation Classic

So entsperrst du das geheime Menü der PlayStation

Wie geht das? Du musst ein passendes USB-Keyboard anschließen und anschließend auf die Escape-Taste drücken. Dadurch öffnet sich ein "PCSX-Menü", das dir eine Reihe an Zusatz-Optionen eröffnet. Darunter:

  • RAM-basiert gespeicherte Spielestände für jedes Spiel
  • simulierte Scanlinien im CRT-Stil
  • modifizierbare Frameskip-Einstellungen
  • ein Bilder-pro-Sekunde-Display

Obwohl das Video der YouTuber ursprünglich davon ausging, dass jedes USB-Keyboard für die Aktivierung nutzbar ist, scheint es sich doch nur um High-End-Geräte von Logitech und Corsair zu handeln, die diese Fähigkeit besitzen.

Die PlayStation Classic hat Sony für rund 100 Euro auf den Markt gebracht. Solltest du also noch keine zum direkten Ausprobieren des Hacks besitzen, kannst du sie dir zu Weihnachten schenken lassen. Genauso wie eines dieser fünf Technik-Geschenke.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen