Games 

Neue State of Play-Ausgabe: Alle Neuigkeiten zur PS4 im Stream

Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden

Die Game Developer Conference 2019 hat eine spannende Demo geliefert, die zeigt, wie viel Grafik-Potenzial in der kommenden und ungeduldig erwarteten PS5-Konsole von Sony stecken könnte.
Di, 02.04.2019, 14.33 Uhr

Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden

Beschreibung anzeigen
Noch diese Woche ist es so weit: Am 10. Mai erscheint die neue State of Play-Ausgabe und füttert dich mit Infos zu allen PS4-Neuerungen.

Der Starttermin für das zweite State of Play-Event steht fest: Am Freitag, den 10. Mai 2019, ab Mitternacht gibt es wieder alle nur denkbaren Neuigkeiten zu neuen Updates, Spielen und vielem mehr für die PlayStation 4. Zwar soll das Ganze im Gegensatz zur letzten Ausgabe lediglich zehn Minuten dauern, dennoch freuen wir uns auf viele Überraschungen seitens Sony.

State of Play: PS4-Event im Mai

Wenngleich sich bereits viele der Fans auf weitere Informationen zur neuen Spitzenkonsole des Konzerns, der PlayStation 5, gehofft haben, soll es ausdrücklich keine geben. Dennoch: Auf einige Ankündigungen kannst du dich schon jetzt freuen. So teaserte Sony GamePro zufolge bereits einen umfangreicheren Blick auf das ausstehende Remake von "MediEvil" sowie erste Einblicke in ein völlig neues Spiel an.

Hinzu kommen Ankündigungen und Updates zu neuen PS4-Spielen. Ein Update zu "The Last of Us 2" wird es wohl nicht geben und auch für ein "GTA 6"-Release hätten sich die Organisatoren wohl mehr Zeit eingeplant. Verfolgen kannst du das PlayStation-Event via YouTube, Twitter, Facebook und Twitch.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen