Games 

50.000 Dollar pro Stunde: Dieser Gaming-Job macht dich unfassbar reich

Wo du online viel Geld verdienen kannst? Probiers mal in der Gaming-Branche.
Wo du online viel Geld verdienen kannst? Probiers mal in der Gaming-Branche.
Foto: imago images / AFLO
Wer im Internet wirklich viel Geld verdienen will, sollte sich dringend in einem bestimmten Bereich bewegen. Der Stundenlohn kann dort astronomische Höhen erreichen.

Hast du schon immer von einem Stundenlohn geträumt, der dir erlaubt so wenig wie möglich arbeiten zu müssen? Dann solltest du dringend über einen Berufswechsel ins Internet nachdenken. Zumindest mit dem folgenden Job kannst du lächerlich viel Geld online verdienen. Was du tun musst? Videospiele spielen.

Online Geld verdienen: Mit diesem Gaming-Job hast du ausgesorgt

Spielend online Geld verdienen ist möglich, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Bis zu 50.000 Euro Stundenlohn bekommen nämlich vereinzelte Gamer in der Videospielbranche.

Wer über das Live-Streaming-Portal Twitch seine Gaming-Eskapaden erfolgreich überträgt und es so zum Influencer bringt, der darf sich darauf freuen von namhaften Unternehmen wie Activision Blizzard, EA und Ubisoft umgarnt zu werden.

Bis zu 7-stellige Langzeitgehälter sind möglich

Wie das Wall Street Journal berichtet, sind fünfstellige Löhne keine Seltenheit, wenn populäre Twitch-Streamer online neue Video-Games durchspielen.

Grund für die enormen Summen sind dominante Konzepte wie Fortnite, die es der Spiele-Industrie enorm erschweren, an kaufbereite Kunden zu kommen. Dabei hängt der gezahlte Stundenlohn natürlich immer auch von der Popularität des jeweiligen Twitch-Streamers sowie dem Alter seiner Fans ab. Diese sollten immerhin über eine gewisse Kaufkraft verfügen.

Langzeitverträge sollen es Kotaku zufolge dafür sogar erlauben, bis zu siebenstellige Geld-Beträge online zu verdienen. Dabei gilt es aber auch, sich an konkrete Vorgaben durch den Spielehersteller zu halten. Unter anderem an "Dos & Don'ts":

  • Do: Finde etwas im Spiel, über das du dich in angemessenem Ausmaß lustig machen kannst.
  • Don't: Vermeide Fluchen oder unflätige Sprache in deinem Video.

Dass diese Strategie ein Erfolg für Videospiele-Hersteller sein kann, liegt vor allem auch daran, dass ein Twitch-Stream für potenzielle Käufer wesentlich authentischer wirkt als ein herkömmliches Werbeformat. Vertrauen in den Lieblingsstreamer und dessen ehrliche Meinung spielen hier eine besonders wichtige Rolle.

Willst du Twitch nur zum Spielen nutzen, ohne gleich online Geld zu verdienen, kannst du dir über Twitch Prime immer wieder Gratis-Spiele sichern. Alternativ kannst du natürlich auch durch eigene Videos Influencer werden. YouTuber verdienen ebenfalls enorme Beträge.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen