Games 

Sei jetzt ganz stark, denn das Ende der PlayStation-Konsolen naht

Der Chef von Sony deutet an, wovor wir uns alle fürchten: Das Ende der PlayStation-Konsole könnte bald eintreffen.
Der Chef von Sony deutet an, wovor wir uns alle fürchten: Das Ende der PlayStation-Konsole könnte bald eintreffen.
Foto: Pexels
Um die neue Spielekonsole von Sony kursieren viele Gerüchte. Feststeht, dass die PlayStation 5 Ende 2020 auf den Markt kommt. Ob es einen Nachfolger geben wird, ist aber noch unklar.

Die PlayStation 5 regt die Fantasien der Gaming-Fans an. Es gab bereits zahlreiche Vermutungen zu Hardware, Grafik und weiteren Features und einige Vorstellungen haben sich bestätigt: Die neue Spielekonsole von Sony wird unter anderem mit einer 8K-Auflösung und einem AMD-Chip überzeugen. Fans freuen sich riesig auf die nächste PlayStation-Generation, jedoch könnte das die letzte Konsole werden.

Überraschende PS5-Vorschau: So unglaublich gut könnte die PlayStation 5-Grafik werden

Deswegen könnte die PlayStation 5 die letzte ihrer Art werden

In einem Interview deutete der Sony-Chef Jim Ryan an, dass es nach der PS5 womöglich keine weiteren Spielekonsolen mehr geben wird. Zumindest sei eine Prognose nicht absehbar und das obwohl der Sony-Chef schon lange im Geschäft ist. Es gibt zurzeit nämlich einen gewaltigen Umschwung in der Gaming-Industrie, der alle Spielekonsolen überflüssig machen könnte.

E3 2019: Interesse am Cloud-Gaming steigt

Das Cloud-Gaming ist gerade voll im Kommen. Dabei werden Videospiele über große Serveranlagen gestreamt. Auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles wurde dieser Trend sichtbar. Die Rechenleistung erfolgt beim Cloud-Gaming extern und man kann die Spiele dann zum Beispiel auf Handy oder Laptop spielen. Das macht wiederum die Nutzung von Spielekonsolen überflüssig.

Google und Microsoft sind schon ins Cloud-Gaming-Geschäft eingestiegen und auch Sony wolle sich nun stärker auf Streaming-Angebote konzentrieren, so das österreichische Portal oe24. Womöglich wird Sony dann auch endgültig die Produktion weiterer PlayStation-Konsolen einstellen.

Die Prognosen sind aber sehr wage. Die PlayStation 5 wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Verkaufsschlager. Für die Planung weiterer Sony-Konsolen, müsse man die Entwicklung des Cloud-Gamings abwarten. Bisher ist unklar, wann genau die PS5 erscheinen wird. Die Hersteller haben aber einen Release vor Mai 2020 ausgeschlossen.

Cloud-Gaming macht deinen Computer oder dein Smartphone zur Spielekonsole. Google präsentierte seinen Gaming-Dienst bereits im März. Allerdings könnte Stadia einen Haken haben. Hier kannst du dich über die Highlights der E3 2019 informieren.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen