Games 

PS4-Spiele am PC? Auch ohne Konsole lassen sie sich zocken

Mit einem PS4-Emulator kannst du die Konsolen-Games auch auf dem PC zocken.
Mit einem PS4-Emulator kannst du die Konsolen-Games auch auf dem PC zocken.
Foto: Pixabay
Willst du auch ohne Konsole PlayStation-Spiele auf deinem PC zocken, benötigst du einen PS4-Emulator. Doch ist das überhaupt so richtig legal?

Vor nunmehr sechs Jahren wurde die aktuelle PlayStation veröffentlicht. Kreative Modder und Bastler machten sich umgehend daran, ihren Code zu knacken und ihre Spiele auch für den PC spielbar zu machen. Mit einem PS4-Emulator, also einem Programm, das das System der Konsole simuliert, kannst auch du die eigentlichen Exklusiv-Titel auf deinem Rechner zocken.

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

PS4-Emulator: Konsolen-Games auf dem PC

Unter einem PS4-Emulator versteht man ein System, das das der PlayStation detailgetreu abbildet. So kannst du damit unter anderem Spiele auf deinem Rechner zocken, die eigentlich exklusiv den Nutzern der Konsole vorbehalten sind. Zwar bekommt beispielsweise "Red Dead Redemption 2" nun auch eine PC-Version, doch ist es damit eines von wenigen Spielen.

Zumindest über Google lässt sich bereits der eine oder andere vielversprechend wirkende PS4-Emulator aufspüren. Doch kann man sich bei den Programmen wirklich darauf verlassen, dass sie ihren Zweck erfüllen und man sich da nicht irgendeinen Virus herunterlädt? Wir verraten es dir. Zunächst solltest du jedoch wissen, wie sich das Ganze im rechtlichen Kontext verhält.

PlayStation: Sind Emulatoren legal?

Am Emulator an und für sich gibt es zunächst nichts, was man als bedenklich oder gar illegal bezeichnen könnte. So handelt es sich gerade im Kontext der Videospiele meist um emuliertes Material, wodurch die Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials meist vermieden wird. Schwieriger wird es, wenn du wirklich Games zocken willst, die Code-Ausschnitte realer, geschützter Spiele verwenden.

Da hilft es dir häufig auch nicht, wenn du eine ROM (Read Only Memory) auf legalem Wege erstehst und herunterlädst. Denn auch in diesem Fall bewegst du dich in der gesetzlichen Grauzone und kannst im schlimmsten Fall für Piraterie belangt werden. Wir zeigen dir, welchen Emulator es gibt, und wie seine legale Alternative aussieht.

PCSX4: Was kann der PS4-Emulator

Einen PS4-Emulator einzuschätzen fällt gar nicht mal so leicht. Wir haben uns daher für dich auf Reddit und mittels anderer Medien schlaugemacht. Wenn du nämlich bei Google nach entsprechenden Programmen suchst, triffst du zunächst auf PCSX4, den "PlayStation 4 Emulator for PC". Er mag zunächst durchaus vertrauenswürdig wirken, doch trügt der Schein.

PlayStation Now bietet dir für monatlich 15 Euro ebenfalls die Möglichkeit, PS4-Spiele auf dem PC zu zocken, allerdings musst du dich mit dem PlayStation-Dienst in keine rechtliche Grauzone begeben. Damit du diese dann nicht mit Tastatur und Maus spielen musst, verraten wir dir außerdem, wie du ganz einfach deinen PS4-Controller mit dem PC verbinden kannst. Unsere Infos zum neuen PS5-Controller, dem DualShock 5, könnten dich darüber hinaus ebenfalls interessieren. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen