Das Internet Governance Forum der Vereinten Nationen soll dem Willen der Bundesregierung nach in zwei Jahren in der Hauptstadt stattfinden. Laut Heise habe das Kabinett die Einladung beschlossen, um die „hohe Priorität“ von Internetthemen zu unterstreichen.

IGF: Tausende Teilnehmer aus vielen Bereichen

Ins Leben gerufen worden ist das IGF 2006. Um eine breite Debatte rund um Themen der Netzpolitik diskutieren zu können, nehmen an dem Forum nicht nur Regierungsvertreter teil. Jedes Jahr nehmen auch bis zu 3.000 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft den Gesprächen teil. Folgt die UN der Einladung Berlins, findet das Forum vom 26. bis zum 28. November 2019 statt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.