Produkte 

Wusstest du es? Dein alter iPod ist jetzt ein Vermögen wert

Nach der Smartphone-Revolution war die goldene Ära des iPods vorbei. Unter Sammlern sind alte iPods aber immer noch beliebt.
Nach der Smartphone-Revolution war die goldene Ära des iPods vorbei. Unter Sammlern sind alte iPods aber immer noch beliebt.
Foto: imago images
Hast du noch einen alten iPod? Ist er sogar noch originalverpackt? Dann hast du einen echten Schatz bei dir Zuhause rumliegen. Apple-Fans und Sammler bezahlen für alte iPods mehrere Tausend Euro.

Sie sind Relikte aus einer vergangenen Zeit, wurden nach und nach von iPhones und anderen Smartphones verdrängt – die MP3-Player. Der iPod von Apple, der im Oktober 2001 vorgestellt wurde, galt als Pioniermodell. Denn iPods liegen heutzutage meist ungenutzt herum, wenn man nicht gerade den iPod touch hat, den Apple jetzt wiederbelebt hat.

Es kann aber auch sein, dass du den Player zufällig beim Kramen in einer Schublade findest. Dann solltest du dir nicht nur die peinliche Playlist aus dem Jahr 2006 anhören, sondern kannst deinen alten iPod auch richtig zu Geld machen.

So viel ist dein alter iPod wert

Wusstest du, dass man mit einigen iPod-Modellen ein kleines Vermögen machen kann? Das Interesse an den Kult-Playern ist groß, gerade unter Sammlern und Apple-Fanatikern. Besonders die alten iPods der ersten Generation seien beliebt, wie Techbook erklärt.

So sei ein solches Modell Ende 2017 für 4.750 Dollar (rund 4.050 Euro) versteigert worden. Einige eBay-Verkäufer verlangen gar bis 20.000 Dollar (rund 17.040 Euro) für den iPod Classic der ersten Generation. Trotz der astronomischen Summe wurde das Angebot von Hunderten Interessenten beobachtet.

Das sind wertvolle alte iPod-Modelle:

  • iPod Classic 1. Generation, 5 GB Speicher: für fast 20.000 Dollar gehandelt
  • iPods bis zur 5. Generation, 30 GB Speicher: bereits für mehr asls 800 Euro verkauft
  • iPod der 7. Generation, 160 GB Speicher: Wert von 400 bis 500 Euro (Originalpreis: 229 Euro)
  • alte iPod touch-Modelle, zum Beispiel 1. Generation, 32 GB Speicher: bringt auch mal 425 Dollar

Der Zustand deines alten iPods ist entscheidend

Entscheidend ist allerdings nicht nur das Alter der Geräte, sondern auch der Zustand. Achte also darauf, dass er auch wirklich noch funktioniert, keine groben technischen Fehler hat und einigermaßen sauber ist. Alte iPods mit Originalverpackung, im besten Fall noch eingeschweißt, erzielen in der Regel die höchsten Verkaufssummen.

Es lohnt sich, deine Schubladen noch einmal zu durchsuchen und deinen alten iPod auf Vordermann zu bringen. Und auch, wenn du nur eine alte iPod-Bedienungsanleitung findest: Selbst dafür bezahlen Apple-Fans viel Geld. Auch für andere Produkte zahlen Sammler teilweise viel Geld. Willst du dein altes Handy verkaufen, machen dich diese Modelle reich. Außerdem sind deine alten Disney-VHS-Kassetten Tausende Euro wert.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen