Produkte 

Skype führt ebenfalls Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein

Das Feature wird zunächst einmal experimentell sein.
Das Feature wird zunächst einmal experimentell sein.
Foto: AP/Patrick Sison
Die Verschlüsselungstechnik funktioniert bei Chats. Auch Facebook, WhatsApp und Google nutzen das Verschlüsselungssystem von Open Whisper Systems.

Am Donnerstag kündigte das Unternehmen dazu ein neues experimentelles Feature an. Über "Private Unterhaltungen" können Nutzer mittels Ende-zu-Ende-Verschlüsselung miteinander chatten sowie Dateien und Audio-Nachrichten austauschen. Bei Audio- und Videoanrufen funktioniert das Feature allerdings nicht.

Vorerst können alle Nutzer, die die Vorschau von Skype-Insider verwenden, das Feature nutzen.

Protokoll von Open Whisper Systems genutzt

Bei der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung arbeitet Skype mit Open Whisper Systems zusammen, dessen Signal-Protokoll bei der Lösung zum Einsatz kommt. Auch WhatsApp, Facebook und Google greifen bei Messaging-Diensten auf das als sicher geltende Protokoll zurück.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Beschreibung anzeigen
Mehr lesen