Produkte 

Hey Siri, schließ' meinen VW ab

Siri und VW gehen zumindest in den USA Hand in Hand.
Siri und VW gehen zumindest in den USA Hand in Hand.
Foto: imago/MiS
Ausgewählte Besitzer eines Volkswagen kommen in den Genuss, ihr Auto von Apples digitaler Assistentin bis zu einem gewissen Grad fernsteuern zu lassen.

Volkswagen of America, Inc. hat seiner Car Net-App, die in VW-Autos integriert ist, Apples Siri hinzugefügt. Der Clou: Besitzer eines VWs, zumindest in den USA, können ihr Auto dadurch jetzt per Siri Shortcuts unter iOS 12 fernsteuern.

Das kann Siri im VW

Zu Siris Fähigkeiten rund um das Fahrzeug zählt unter anderen das Ab- und Aufschließen per Sprachbefehl. Weitere Funktionen sind die Folgenden:

  • Alarm aktivieren
  • Start der Enteisungsanlage
  • Temperatureinstellung
  • Erinnerung an den letzten Parkplatz

Möglich macht die Steuerung das erwähnte Feature Siri Shortcuts, das sich auch auf dem iPhone einfach einrichten lässt. Die Erweiterung ist für VW-Fahrer in den USA allerdings nicht kostenlos. Für die Car Net-App fallen monatliche Kosten an.

Die Car Net-App ist auch in Deutschland für VW-Wagen verfügbar, ob Siri auch hier Einzug hält, ist nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen