Produkte 

Diese Samsung-Handys wirst du nie wieder kaufen können

Wirf einen letzten Blick auf diese Samsung-Handys. Sie werden nämlich aussortiert.
Wirf einen letzten Blick auf diese Samsung-Handys. Sie werden nämlich aussortiert.
Foto: SamsungMalaysia/YouTube
Samsung stellt seine Handys ein – zumindest eine komplette Modell-Reihe. Mit den folgenden Geräten soll nämlich bald Schluss sein.

Die Galaxy-Reihe der Samsung-Handys ist gar nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren produziert der südkoreanische Hersteller Smartphones und Tablets unter diesem Beinamen. Erst kürzlich wurde die neue Galaxy S10-Serie vorgestellt. Jetzt macht Samsung allerdings Schluss mit Galaxy, zumindest die folgenden Handys wird es künftig nicht mehr geben.

Dieses Samsung-Update für dein Galaxy solltest du dringend machen

Diese Samsung-Handys der Marke Galaxy werden eingestampft

Zu den bekanntesten Galaxy-Handys zählen die S- und die Note-Reihe. Dazu kommen die weniger namhaften Klassen, die eine Vielzahl an Einsteiger- und Mittelklasse-Geräten beinhalten:

  • Galaxy A
  • Galaxy J
  • Galaxy C
  • Galaxy On
  • Galaxy M

Die Samsung-Handy-Serien C und On wurden bereits 2018 abgeschafft. Und nun soll der Frühjahrsputz weiter gehen, denn jetzt muss auch das Samsung Galaxy J seinen Hut nehmen.

Samsungs Galaxy J bekommt neuen Anstrich

Wie Samsung in einem Video verkündet, wird das Galaxy J zwar eingestellt, allerdings etwas anders als gedacht. Das Handy-Modell soll nämlich in Samsung Galaxy A umbenannt und in die bestehende Serie integriert werden.

Video: Samsungs Galaxy J wird eingestellt

Als Galaxy J wurden bisher Samsung-Handys angeboten, die sich mit minimaler Ausstattung und kleinem Preis vor allem an Einsteiger richteten. Diese sollen nun durch die noch günstigeren Versionen der A-Reihe ersetzt werden. Dazu zählen:

  • Samsung Galaxy A10
  • Samsung Galaxy A20,
  • Samsung Galaxy A20e
  • Samsung Galaxy A30
  • Samsung Galaxy A2 Core mit Android-Go

Diese Handys sollen Samsung zufolge mit verbesserter Ausstattung, leistungsstärkerem Akku und einem Infinity-Display auf den Markt kommen.

Immerhin, das beste Samsung Galaxy-Handy bleibt dir weiterhin erhalten. Achte aber auch bei den andere Geräten darauf, das aktuelle Samsung-Update zu machen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen