Produkte 

Dieses günstige Samsung-Tablet kriegst du nur in Deutschland

Mi, 10.04.2019, 11.35 Uhr

Video: Samsung Tab A 10.1 und Samsung Tab S5e

Beschreibung anzeigen
Seit wenigen Tagen sind gleich zwei Samsung-Tablets in Deutschland erhältlich. Eines davon ist brandneu, das andere wird zu einem besonders geringen Preis angeboten.

Bereits im Februar kündigte Samsung für deutsche Kunden zwei neue Geräte an: Das Galaxy Tab A 10.1 (2019) und das Galaxy Tab S5e. Seit wenigen Tagen sind beide Geräte laut Hersteller nun im Handel erhältlich und das Samsung-Tablet 10.1 kostet dich nur 219 Euro.

Video: Samsung Galaxy Tab S5e

Samsung-Tablet 10.1 und S5e: Das können die Geräte

Die Galaxy Tab A wird bereits weltweit vertrieben, die hierzulande neu auf den Markt gekommene 2019er-Version des Samsung-Tablet 10.1 scheint sich laut Androidpolice allerdings auf Deutschland zu beschränken.

Während das Galaxy Tab A 10.1 (2019) als Einsteigermodell gilt, stellt Samsung das Galaxy Tab S5e als sein leichtestes Tablet mit KI-Schnittstelle vor. Dafür kostet es aber auch rund 200 Euro mehr.

Beide Modelle werden jeweils in einer Wi-Fi- und einer LTE-Ausführung und den Farben Black, Gold und Silver verkauft.

  • Samsung Tab A 10.1 Wi-Fi: 219 Euro
  • Samsung Tab A 10.1 LTE: 269 Euro
  • Samsung Tab S5e Wi-Fi: 419 Euro
  • Samsung Tab S5e LTE: 459 Euro

Abgesehen vom Preis unterscheiden sich die Samsung-Tablets durch ihre technischen Spezifikationen, zu denen die folgenden zählen.

Samsung Tablet 10.1 (2019)

  • 10,1 Zoll
  • Full HD-Display mit 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung
  • Google Android 6.0 Marshmallow
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • 6.150-mAh-Akku
  • 8-Megapixel-Kamera

Samsung Tablet S5e

  • 10,5 Zoll
  • Super AMOLED-Display mit 2.560 × 1.600 Pixel Auflösung
  • Google Android 9.0 Pie
  • microSD
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • 7.040-mAh-Akku
  • 13-Megapixel-Kamera
  • Akkulaufzeit 14,5 h

Premium-Design und smarte Eigenschaften

Rund um das Samsung-Tablet 10.1 (2019) wirbt der Hersteller vor allem mit dem dünnen, robusten Metallgehäuse und dem guten Preis-Leistungsverhältnis. Dazu soll der Bildschirm mit leuchtenden Farben, schmalen Seitenrändern und Stereo-Lautsprechern mit Dolby Atmos Sound überzeugen.

In Bezug auf das brandneue Samsung-Tablet S5e stehen das geringe Gewicht von 400 Gramm sowie die hohe Akkulaufzeit im Vordergrund. Das Display bietet unter anderem ein 16:10-Bildformat, das auf Audio-Ebene von Quad-Lautsprechern und Dolby Atmos ergänzt wird.

Außerdem ist es als erstes von Samsungs Tablets mit dem neuen Bixby ausgestattet. Dieser soll als intelligente Schaltzentrale für kompatible Smart Home-Geräte dienen, inklusive Schnellbefehlen und Sprachsteuerung.

Samsung-Tablet S5e bisher nur vorbestellbar

Obwohl beide Samsung-Tablets seit dem 5. April im Handel verfügbar sind, kannst du zumindest das Galaxy Tab S5e bei Samsung und Amazon bis zum 14. beziehungsweise 15. April bisher nur vorbestellen. Dafür erhältst du bei einer Vorbestellung im herstellereigenen Online-Shop AKG Y500 Wireless-Kopfhörer gratis dazu.

Das Samsung-Tablet 10.1 (2019) kann direkt für 219 Euro beziehungsweise 269 Euro gekauft werden. Laut Androidcentral ist diese aktualisierte Tablet-Version gegenwärtig auch nur in Deutschland erhältlich.

  • Tipp: Idealo.de zeigt, dass du das Samsung Tab A 10.1 Wi-Fi (2019) über andere Anbieter abseits von Samsung schon ab 203,13 Euro kaufen kannst.

Bist du unabhängig von Samsung auf der Suche nach günstigen Geräten, gibt es einige Tablets unter 100 Euro. Zielst du auf eines von Google, wirst du allerdings enttäuscht, denn scheinbar hat man das Ende des Android-Tablets eingeleitet.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de