Produkte 

Spar noch mehr bei Amazon-Produkten – mit der versteckten "Exklusiv"-Abteilung

Amazon: Vorteile und Pläne des Weltkonzerns

Mi, 24.04.2019, 19.03 Uhr

Spar noch mehr bei Amazon-Produkten – mit der versteckten "Exklusiv"-Abteilung

Beschreibung anzeigen
Fragst du dich, was hinter den "Exklusiv für Prime-Mitglieder"-Angeboten von Amazon steckt? Lass dir gesagt sein, dass die Verlockung einen Haken hat.

Bei Amazon findet man quasi alles, und mit regelmäßigen Sale-Aktionen bekommt man günstige Preise. Wer davon immer noch nicht genug hat, kann sich für ein bisschen mehr Geld noch mehr exklusive Angebote verschaffen. Wir zeigen dir, was tatsächlich hinter dem "Exklusiv für Prime-Mitglieder"-Button steckt.

Nie wieder für Amazon-Produkte zahlen

Nichts, was es nicht gibt auf Amazon. Aber was, wenn du dafür nicht einmal mehr bezahlen müsstest? Tatsächlich gibt es einen Weg, Amazon-Artikel völlig kostenfrei abzustauben. Wir zeigen dir wie.
Nie wieder für Amazon-Produkte zahlen

Amazons Geheim-Abteilung: Das bedeutet "Exklusiv für Prime-Mitglieder"

Vergünstigungen zum Abwinken wollen doch alle Online-Shopper. Amazon ist darauf eingestellt und lässt sich immer wieder neue Konzepte einfallen, die Kunden mit Spar-Angeboten locken. Prime ist eines davon und es scheint zu funktionieren: Glaubt man den Angaben von Amazon-Chef Jeff Bezos, zahlen weltweit mittlerweile 100 Millionen Nutzer für das, was Prime ihnen bietet, darunter einen Streamingservice und 0 Euro Versandkosten.

In den Tiefen von Prime versteckt sich aber noch mehr, zum Beispiel die Abteilung, zu der du nur Zugriff hast, wenn du auch Prime-Kunde bist. Darin enthalten sind exklusive Deals und Rabatte, die "normale" Amazon-Kunden nicht bekommen. So sieht sie aus:

  • Für Nicht-Prime-Mitglieder fehlt auf den Produkt-Detailseiten die Option "In den Einkaufswagen", stattdessen steht dort in einem Textfeld "Exklusiv für Prime-Mitglieder" inklusive Registrierungsempfehlung für den Testmonat der Flatrate.
  • Für Prime-Mitglieder deutet unter dem Lieferhinweis ein unscheinbarer Text auf die Verkaufsbesonderheiten hin.

Die Sektion "Exklusiv für Prime-Mitglieder" ist seit 2016 verfügbar, wie Golem berichtete. Ganz zu Anfang waren nur drei Produkte darin enthalten: ein USB-Stick von Sandisk, eine Panasonic-Kompaktkamera und eine Maus-Tastatur-Kombination von Logitech. Seitdem sind allerdings viel mehr Produkte hinzugekommen. Wie viele es sind, ist schwer einzuschätzen.

Viel verrät auch Amazon nicht über Artikel exklusiv für Prime. In den FAQs auf der Website steht nur geschrieben, man könne "aus einer großen Anzahl Artikeln, die exklusiv für Prime verfügbar sind", auswählen.

Was brauchst du für die versteckte Prime-Sektion?

Um auch Teil des "Exklusiv für Prime-Mitglieder"-Kreises zu werden und herauszufinden, welche Angebote sich dahinter verstecken, bleibt dir nichts anderes übrig als – Überraschung –:

  • eine Amazon Prime-Mitgliedschaft abzuschließen

Amazon Prime in der Kritik

Als die Abteilung eingeführt wurde, hagelte es heftige Kritik, einige warfen dem Konzern Diskriminierung vor. Aber keine Sorge, wir verraten dir, wie du beim Amazon Prime-Abo sogar noch sparen kannst. Allerdings bekommen Amazon Prime-Neukunden aktuell schlechtere Konditionen. Bist du Streaming-Fan und überlegst, ob es Netflix oder Amazon Prime sein soll, schau hier.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen