Produkte 

Gegen Samsung und Apple: In diesem Rennen sind Huawei-Handys auf der Überholspur

Huawei siegt gegen Apple und ist mit seinen Handys auch Samsung auf den Fersen.
Huawei siegt gegen Apple und ist mit seinen Handys auch Samsung auf den Fersen.
Foto: Huawei
Huawei ist nun offiziell der Nummer-2-Handy-Hersteller der Welt. Mit seinem enormen Wachstum hat er bereits Apple überholt. Und bis zu Samsung ist es auch nicht mehr weit.

Wenn es nach der Zahl der ausgelieferten Smartphones geht, gibt es eine neue Nummer zwei im Ranking der Hersteller: Huawei siegt über Apple und Xiaomi, nur Samsung liegt noch vor ihm. Der chinesische Konzern war seit einiger Zeit auf dem Vormarsch, jetzt hat er die Überholspur eingeschlagen. Die Konkurrenz sollte sich in Acht nehmen.

Huawei gewinnt gegen Apple und Xiaomi – und ist an Samsung dran

Die Marktforschungsunternehmen IDC und Strategy Analytics haben ihre jüngsten Zahlen zum weltweiten Smartphone-Markt veröffentlicht, aus denen ein klarer Gewinner hervorgeht: Huawei siegt gegen Apple und Xiaomi. In den vergangenen Monaten hat der chinesische Hersteller die meisten Handys verkauft. Samsung und Apple dagegen müssen mit Verlusten kämpfen.

Damit ist Huawei nun auch offiziell der zweitgrößte Smartphone-Anbieter der Welt. Seit 2017 wechselten die Unternehmen bei dieser Position hin und her. Seit dem vierten Quartal 2018 verläuft die Entwicklung klar zugunsten Huaweis. Im ersten Quartal 2019 schließlich konnte er 59,1 Millionen Handys ausliefern. Eine Statistik der Marktforscher verdeutlicht das Rennen der Hersteller:

Apple und Samsung schwächeln

Apples iPhone-Absatz sank derweil von 52,5 Millionen im ersten Quartal 2018 auf geschätzte 36 bis 43 Millionen im gleichen Zeitraum in diesem Jahr (Apple hatte die exakten iPhone-Absätze zuletzt nicht mehr in den Vierteljahresberichten erwähnt). Samsung wiederum konnte von ursprünglich 78,2 Millionen Smartphones 2019 nur 71,9 Millionen ausliefern. Auch Sony und HTC verzeichneten Verluste.

Wie The Verge berichtet, würde der weltweite Smartphone-Markt ohne das enorme Wachstum Huaweis derzeit eine Rezession erleben.

Huawei rüstet sich derzeit für sein Wachstum. Zum Beispiel will er mit diesem Billig-Huawei-Handy junge Menschen ansprechen. Willst du jetzt zur Nummer zwei wechseln, kommst du bei diesen Anbietern an ein Huawei-Handy ohne Vertrag.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen