Produkte 

Mach dich fit für den Sommer: Die Samsung Galaxy Watch Active im Superangebot

Die Samsung Galaxy Watch Active ist jetzt noch günstiger.
Die Samsung Galaxy Watch Active ist jetzt noch günstiger.
Foto: imago images/ZUMA Press
Die Samsung Galaxy-Smartwatch ist seit Marktstart im Preissturz. Das Wearable könnte dich dabei unterstützen aktiver zu werden, denn immerhin steht der Sommer vor der Tür.

Wird es erst einmal wärmer draußen, liegt der Vorsatz nahe wieder etwas für die Figur zu tun. Um deine Motivation nicht zu verlieren, kannst du dir Unterstützung mit einer Smartwatch holen: Die Samsung Galaxy Watch Active ist für das Vorhaben Summer-Body bestens geeignet. Und der Preisverfall macht spricht ebenfalls für die sportliche Uhr.

Samsung Galaxy Watch Active zum Schnäppchenpreis

Besonders technische Produkte tendieren dazu, bereits wenige Monate nach ihrem Verkaufsstart im Preis zu fallen. Erst im Februar diesen Jahres wurde die Samsung Galaxy Watch Active zusammen mit dem Samsung Galaxy S10 vorgestellt. Drei Monate später zahlst du für die Smartwach schon nicht mehr den Originalpreis – sondern bis zu 50 Euro weniger. Zum Beispiel bei Saturn.

Das Online-Vergleichsportal Idealo liefert regelmäßig Daten und Grafiken zu Preisentwicklungen, so auch der neuesten Smartwatch von Samsung. Die folgende Grafik zeigt, dass die Samsung Galaxy Watch Active bereits drei Monate nach Verkaufsstart für knapp unter 200 Euro erhältlich.

Anzeige: Die Samsung Galaxy Watch Active bei Amazon.

Nur für kurze Zeit: Die Samsung Watch günstig bei Saturn

So wenig kann zum Beispiel Saturn nicht bieten, dafür ein Angebot, das dich vielleicht interessieren dürfte: Bei dem Elekronikhändler wird das Wearable derzeit in jeder Farbe für 215 Euro verkauft – dafür aber mit kostenloser induktiver Powerbank, die normalerweise 43 Euro kostet. Diese hat eine Kapazität von 10.000 mAh und lädt nicht nur die Samsung-Smartwatch kabellos auf, sondern auch dein Samsung-Handy.

Noch bis zum 27. Mai 2019 ist das Angebot erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Ist die Samsung Galaxy Watch Active etwas für dich?

Nun solltest du natürlich nicht bei jedem Angebot gleich zuschlagen. Deshalb informieren wir dich, ob sich die Samsung Galaxy Watch Active überhaupt für dich lohnt. Das könnte der Fall sein, wenn:

  • du eine Samsung-Smartwatch willst, die kleiner, unauffälliger und leichter als die bisherigen des Herstellers ist: mit 1,1-Zoll-Display, 20 mm Breite und 46 Gramm Gesamtgewicht
  • dich ein Gehäuse aus Metall und eine Rückseite aus Glas glücklich macht
  • du deinen Puls während des Tages oder deiner Sporteinheit messen willst
  • du auf eine Bedienung per Touchscreen stehst
  • du auf eine Lünette (Umrandung des Zifferblatts) verzichten kannst

Für dich geeignet ist sie, wenn du eine Mischung aus Fitness-Tracker und kleinerer Smartwatch willst. Für dich ungeeignet ist sie, wenn du nach einer Smartwatch suchst, die wie eine "normale" Uhr aussieht, das ist bei der Samsung Galaxy Watch Active nicht so.

Ist das der Fall, greifst du vielleicht doch eher zur Samsung Galaxy Watch, die ebenfalls noch günstiger geworden ist. Immerhin tickt die Galaxy Watch jetzt wieder richtig. Eine gute Alternative ist außerdem die Amazfit Verge, hier im Test.

Anzeige: Die Amazfit Verge bei Amazon.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen