Produkte 

PS4-Update mit Spiele-Angebot: Davon profitieren sogar Android-Handys

Grund zur Freude für Android-Nutzer: Das neueste PS4-Update bringt auch ein PS4-Spiele-Angebot für sie mit sich.
Grund zur Freude für Android-Nutzer: Das neueste PS4-Update bringt auch ein PS4-Spiele-Angebot für sie mit sich.
Foto: iStock/Deagreez
Noch vor dem PS5-Release wird die PlayStation 4 verbessert. Auf diese Features des neuen PS4-Updates kannst du dich besonders freuen. Zum Beispiel auf ein PS4-Spiele-Angebot für Android.

Sony verpasst seiner PlayStation 4 ein Update. Im Juni hatte der Konsolenhersteller dies bereits angekündigt, nun ist es für alle Gamer bereit. Und es verspricht eine Party, wie es sie so vorher noch nicht auf der Spielekonsole gab. Seit dieser Woche können zudem Nutzer eines Android-Handys ein PS4-Spiele-Angebot nutzen. Wir haben die wichtigsten Features des neuen PS4-Updates im Überblick.

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

PS4-Update jetzt verfügbar: Das steckt drin

Es ergibt durchaus Sinn, neue Features für das eigene Produkt vor dem großen Release mit einer kleinen Nutzergruppe zu testen. So machte es auch Sony. Im Rahmen seines sogenannten Preview Programms probierten ausgewählte Zocker neue Features für die PlayStation 4 aus – mit dem Ziel, es mit ihrem Feedback für alle anderen zu verbessern. Jetzt ist das PS4-Update auch für dich bereit, inklusive eines PS4-Spiele-Angebots für Android.

Erst einmal wird dem PlayStation 4-Update 7.00 dein Gaming-Erlebnis viel sozialer. Denn die größte Neuerung ist ein erweiterter Party-Modus auf der PS4. Mit ihm lassen sich bereits Gruppen erstellen, die gemeinsam im PlayStation-Universum spielen. Gamer aus der ganzen Welt können dabei sein. Dieses Feature ist nun auf bis zu 16 mögliche Spieler in einer Gruppe ausgedehnt worden. Aber auch zwei andere Anpassungen verbessern das Party-Erlebnis.

Die wichtigsten 3 Funktionen des PS4-Updates 7.00

  • Erhöhung der maximalen PS4-Party-Größe von 8 auf 16 Teilnehmer
  • Verbesserung der Audioqualität für den Voice-Chat
  • Verbesserung der Netzwerkverbindung

Auch für die Party-App ist das eine enorme Verbesserung: Sie wird barrierefreier. Dafür sorgt unter anderem die Chat Transcription, die Sprache in Text umwandelt und andersherum. Dieses Feature wird allerdings nur in den USA in der Second Screen-App verfügbar sein.

PS4-Spiele-Angebot: Los geht's mit Android

Außerdem neu ist ein PS4-Spiele-Angebot für Nutzer von Android-Handys. Diese können mit Remote Play nun ausgewählte PS4-Games auf mit Android 5.0 oder höher sowie iPhones und iPads am Smartphone zocken. Das war bisher Besitzern von Sony Xperia-Geräten vorbvehalten.

Für jene Smartphone-Nutzer mit den neuesten Betriebssystemversionen Android 10 und iOS/iPadOS 13 steht außerdem das Feature zur Verfügung, einen DualShock 4-Controller per Bluetooth mit Remote Play zu verbinden. Die zugehörige App ist bereits im Google Play Store und im App Store verfügbar.

Warten auf die PS5 mit dem PlayStation 4-Update

Das PS4-Update 7.00 wird Sony zufolge in dieser Woche an die PlayStation 4-Besitzer verteilt. Auch das PS4-Spiele-Angebot für Android ist dann direkt verfügbar. Bis dahin solltest du auch bedenken, dass dein PlayStation Plus-Abo bald teurer wird. Probiere außerdem diese PlayStation 4-Tricks aus, um ein echter Profi zu werden. Dann kannst du loslegen, zum Beispiel auch mit den Rollenspiel-Highlights auf der PS4. Außerdem bringen diese PS5-News ein langersehntes Feature. Die neue Konsolengeneration von Sony wird aber aber erst für 2020 erwartet.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen