Produkte 

Hat dein Handy diese 5 Features? Dann hast du entscheidende Vorteile

Nur Top-Handys verfügen über fünf wichtige Merkmale.
Nur Top-Handys verfügen über fünf wichtige Merkmale.
Foto: imago images/Westend61
Was macht eigentlich ein gutes Handys aus? Angeblich sind es die folgenden Merkmale – sofern man Handy-Herstellern glauben darf.

Ob das eigene Handy gut ist oder schlecht, bemisst jeder anders. Denn was für dich praktisch erscheint, kann deinen Freunden schon wieder auf die Nerven gehen. Glaubt man dem Handy-Hersteller ZTE, sollten Top-Handys dennoch über folgende Merkmale verfügen. Ist dein Handy damit ausgestattet, ist es anderen Modellen deutlich voraus.

Diese Merkmale machen Top-Handys überlegen

Klar ist, wenn der Handy-Akku schwächelt, Prozesse nicht reibungslos ablaufen oder Handy-Apps regelmäßig hängen bleiben, ist dein Smartphone nicht sehr empfehlenswert. Und auch wenn du einige Wege gehen kannst, um zum Beispiel deine Handy-Batterie zu schonen oder die Lebensdauer deines Smartphones zu verlängern, klingt es zumindest nicht nach einem Top-Handy.

Die Frage ist auch, ob ein Top-Handy viel kosten muss oder ob selbst erschwingliche Geräte gute Voraussetzungen mitbringen. Immerhin macht es einen großen Unterschied, 150 Euro zu bezahlen oder 700 Euro und mehr auszugeben.

Daher eine gute Nachricht: Gerade der hohe Preis soll gar nicht nötig sein, misst man ein Top-Handy an der für den Alltag relevanten Ausstattung.

#1 WLAN- und Bluetooth-Standard

Ein unverzichtbares Muss: Die Standards für LTE, WLAN und Bluetooth sollten unbedingt dem aktuellsten Stand entsprechen.

  • WLAN: AC-Standard
  • Bluetooth: Version 5.0 (seit Juni 2016)

Diese technischen Standards versprechen bei Top-Handys, dass die volle Leistung moderner WLAN-Router genutzt werden kann sowie mehr Reichweite und einen schonenderen Umgang mit dem Handy-Akku.

#2 Handy-Display

Handy-Bildschirme werden immer größer. Zumindest geben sich die Hersteller aber Mühe, die zum Teil sehr unhandlich wirkenden Displays in vergleichsweise kleine Gehäuse zu verbauen. Daher sollen sich auch Geräte mit 6-Zoll noch ganz gut im Griff halten lassen. Ein Top-Handy wird dir trotz Größe also einen gewissen Komfort bieten.

#3 Arbeitsspeicher

Kurz und knapp: Unter drei Gigabyte Arbeitsspeicher zählt ein Smartphone heute nicht mehr zu den Top-Geräten. Zumindest wenn es nach ZTE geht.

#4: Prozessor

Je neuer die Prozessor-Version deines Handys ist, desto besser. Immerhin hängen damit die Geschwindigkeit und der Stromverbrauch der Hardware zusammen. Und auch die Ausdauer steigt. Es muss aber natürlich nicht der absolut aktuelleste sein, damit ein Handy als Top-Handy gilt.

#5 Handy-Akku

So essentiell wie dein Display ist auch der Akku. Top-Handys verfügen über eine Batterie, die mindestens einen Tag lang durchhält und eine Kapazität von 3.500 mAh oder höher aufweisen. Das sollte ungefähr zehn Stunden Betrieb ohne Aufladen bedeuten.

Top 5 der besten Handys

Abgesehen von den genannten Merkmalen gibt es im Netz natürlich zahlreiche Bestenlisten, wie beispielsweise die Top-Handys laut Stiftung Warentest. Aber auch diverse Online-Portale erstellen Rankings, die auf Leserinteresse, Besucherzahlen und hauseigenen Handy-Tests basieren. Auffällig ist, dass diese vor allem auf den vorderen Rängen oftmals ausschließlich von Samsung Galaxy- und Huawei-Modellen dominiert werden.

Top-Handys der Inside-Handy-Leser:

  1. Samsung Galaxy a50
  2. Huawei P30 Pro
  3. Huawei P30 Lite
  4. Samsung Galaxy A40
  5. Samsung Galaxy S10

Die besten Android-Handys laut Connect:

  1. Huawei P30 Pro
  2. Samsung Galaxy S10+
  3. Huawei Mate 20 RS Porsche Design
  4. Huawei P30
  5. Samsung Galaxy S10

Top 5 Handys laut Chip.de:

  1. Samsung Galaxy S10+
  2. Samsung Galaxy S10
  3. Huawei P30 Pro
  4. Samsung Galaxy S10e
  5. Huawei Mate 20 Pro

Fazit: Ist dein Handy ein Top-Handy?

Sollte dein Smartphone die genannten Kriterien erfüllen oder in den Top 5 der besten Handys diverser Tests und Bewertungen auftauchen, darfst du dich über ein Top-Handy freuen. Aber selbst wenn nicht, dein Gerät trotzdem tut, was es soll, und du auch so zufrieden bist, gibt es daran nichts zu rütteln.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen