Produkte 

iPad adé: Samsung sagt Apple mit dem Galaxy Tab S6 den Kampf an

Mit diesem alten Tablet konnte Samsung den Markt nicht erobern. Wird sich das mit dem Galaxy Tab S6 endlich ändern?
Mit diesem alten Tablet konnte Samsung den Markt nicht erobern. Wird sich das mit dem Galaxy Tab S6 endlich ändern?
Foto: iStock/Carpe89
Bis dato ist das iPad das beliebteste Tablet. Das kann sich nun ändern: Die ersten Bilder des Galaxy Tab S6 lassen auf eine neue Generation von Tablets hoffen.

Im Gegensatz zu Google ist Samsung der festen Überzeugung, Android-Tablets seien immer noch ein lukrativer Markt. Der südkoreanische Konzern will sich nicht von Apples Marktanteil einschüchtern lassen und fährt mit dem Galaxy Tab S6 große Geschütze auf. Erste Bilder des neuen Tablets zeigen vielversprechende Features.

Galaxy Tab S6: Samsung gibt den Tablet-Kampf nicht auf

Bisher hat Samsung die Bilder des neuen Tablets nur spärlich veröffentlicht – bis auf ein paar verwackelte Bilder blieb das Galaxy Tab S6 ein großes Geheimnis.

Nun wurden die Pressefotos geleakt und jeder kann das neue Android-Tablet in voller Pracht bewundern. Diese Infos geben die Bilder:

#1 Design: Diese Farben wird es geben

Die Pressefotos zeigen das Tablet in verschiedenen Farben, sowohl von der Front- als auch von der Rückseite.

Nach Angaben von Android Headlines lässt sich dadurch auf folgende Farbgebung schließen: Nutzer können mit dem Galaxy Tab S6 in Rosa, Grau und Blau/Türkis rechnen.

Das Display soll auf eine Diagonale von 10,5 Zoll kommen.

#2 Zubehör: Mit Tastatur?

Die Bilder lassen auch vermuten, dass mit dem Tablet ein zugehöriges Keyboard-Cover erscheinen wird, das nicht nur stufenlos verstellbar sein, sondern auch mit einem Trackpad erscheinen wird.

Klarer Vorteil gegenüber Apple: iPad Nutzer müssen bei dem hauseigenen Keyboard-Cover derzeit noch auf beide Features verzichten.

Außerdem praktisch: Der S Pen lässt sich ganz einfach auf der Rückseite des Tablets anheften, Apple-User warten jedoch sehnsüchtig auf ein solches Feature.

#3 Kamera: Weiterer Vorteil gegenüber Apple

Auch die Kamera des Galaxy Tab S6 dürfte Apple ins Schwitzen bringen: Statt nur einer Linse begeistert Samsung mit einer Dual-Kamera.

#4 Auch die inneren Werte begeistern

Samsung meint es ernst: Mit dem Snapdragon-855-Prozessor verbaut der Konzern ein High-End-Chip in seinem Tablet. Darüber hinaus verfügt das neue Tablet über 6 GB RAM und wahlweise 128 GB oder 256 GB, Android Pie dient als Softwarebasis.

Wann genau Samsung den Verkaufsstart des Galaxy Tab S6 offiziell ankündigen wird, ist derzeit noch unklar. Ein gewagter Schritt für Samsung: Google hat bereits das Ende der Android-Tablets eingeläutet, um sich auf Laptops zu konzentrieren. Der Ruf der Samsung Tablets hat kürzlich erst gelitten: Ein Samsung Tablet hat beim Aufladen ein Loch in eine Matratze gebrannt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen