Produkte 

Das neue Galaxy-Tablet hat wohl eine Funktion, von der aktuelle Handys nur träumen können

Wird das neue Galaxy-Tablet ein direkter Nachfolger des Tab S4 (hier im Bild zu sehen)?
Wird das neue Galaxy-Tablet ein direkter Nachfolger des Tab S4 (hier im Bild zu sehen)?
Foto: Gregor Gruber
Die Gerüchte um das neueste Samsung Galaxy-Tablet verdichten sich. Weitere Fotos verraten jetzt eines seiner Features, das aktuelle Smartphones jetzt nicht mehr haben.

Lange dauert es nicht mehr, bis Samsung sein neuestes Galaxy-Tablet offiziell präsentiert. Bereits jetzt wissen wir schon recht viel darüber, welche Features es haben wird. Ein neuer Leak verrät nun aber etwas Unerwartetes: Das Tablet soll eine Funktion erhalten, die ursprünglich Smartphones besaßen, auf die sie aber jetzt verzichten müssen.

Neues Galaxy-Tablet Tab S6 mit Handy-Funktion: So könnte das aussehen

Der neueste Leak zum Galaxy-Tablet von Samsung ist auf Twitter aufgetaucht. Der bereits für andere Leaks bekannte User Ishan Agarwal hat dort vor einigen Tagen mehrere Fotos veröffentlicht, die das Premium-Tablet zeigen sollen. Es sind nicht die ersten angeblichen Bilder des Geräts, doch kann man auf diesen etwas erkennen, was bislang unbekannt war: Das Tab S6 könnte mit einem Irisscanner ausgestattet sein.

Neben der Frontkamera befindet sich anscheinend ein weiteres Bauteil. Möglicherweise ebenjener Scanner, mit dem Nutzer das Tablet entsperren könnten.

Der Irisscanner kam bereits in einigen Top-Smartphones von Samsung zum Einsatz. Mit dem Galaxy S10 (hier geht's zum Test) jedoch hat man sich davon verabschiedet. Seither setzt man auf einen Fingerabdrucksensor im Display. Feiert die Augenerkennung nun ein Comeback im Tablet?

Wie Curved berichtet, könnte die Komponente aber auch einen anderen Zweck erfüllen. Möglicherweise ist es also auch einfach eine Ultraweitwinkellinse.

Das soll das Galaxy Tab S6 mitbringen

Von Samsung selbst ist derzeit nicht viel zum kommenden Galaxy-Tablet bestätigt. SamMobile zufolge könnte es die folgenden Eigenschaften haben:

  • einen Snapdragon 855-Chip (Qualcomms Top-Chip 2019)
  • 6 GB RAM- und 128 GB internen Speicher
  • einen S Pen im Lieferumfang

Es ist auch fraglich, ob das Galaxy-Tablet Tab S6 ein direkter Nachfolge des Tab S4 sein wird. Vermutlich werden wir es am 7. August 2019 erfahren. Dann soll den Gerüchten zufolge Samsung das Tablet zusammen mit dem Galaxy Note 10 und der Galaxy Watch Active 2 vorstellen. Schau dir auch an, mit welchen Features Samsung mit dem Galaxy Tab S6 Apple den Kampf ansagt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen