Produkte 

Das Ende des iPhones: Apples veränderte Strategie könnte es prophezeien

Kommt nach dem iPhone 2020 noch etwas?
Kommt nach dem iPhone 2020 noch etwas?
Foto: imago images / Kraehn
Nach dem iPhone 2020 könnte sich in Zukunft das Ende der Apple-Handys, wie wir sie kennen, ankündigen. Gegenwärtige Entwicklungen zeigen eine neue Richtung beim Hersteller.

Nicht nur auf das iPhone 2020 warten Apple-Fans schon sehnlichst. Die Frage ist allerdings, ob es danach noch viele weitere der populären Handys geben wird. Apple zumindest verdient immer weniger an seinen iPhones.

iPhone 2020: Das letzte seiner Art?

Dass es nach dem iPhone 2020 weitere Apple-Handys geben wird, ist sehr wahrscheinlich. Erste große Hersteller wie Samsung sprechen dennoch jetzt schon vom kommenden Ende aller Handys. Und auch Apples Strategie entwickelt sich in eine Richtung, in der das iPhone künftig nicht mehr die Säule des Konzerns darstellen könnte.

Ein Punkt, der dafür spricht: Der Konzern verzeichnet Rückgänge im iPhone-Geschäft, wächst aber trotzdem weiter. Und obwohl auch das kommende iPhone 2020 und das neue iPhone 2019 weiterhin das wichtigste Produkt des Herstellers bleiben werden, sind es nicht mehr die Handys, die den Konzernumsatz steigern. Immerhin liegt der Anteil des iPhones am Gesamtumsatz mit 48 Prozent auf einem historischen Tiefstand. Bisher waren es oft weit über 60 Prozent.

Das iPhone 2020 könnte deutlich weniger Geld einbringen

Inzwischen ist es ein Paket aus Online-Diensten und Wearable-Produkten wie den Apple AirPods und den Apple Watches, das das Geld einbringt. Apple Music und Apple Pay sind gute Beispiele dafür, wie sich Apple mehr und mehr von seiner iPhone-Abhängigkeit löst und 420 Abo-Millionen Kunden weltweit sprechen für den Ausbau dieser Strategie.

Dass diese Ausrichtung am Ende dazu führt, dass das iPhone 2019 und das iPhone 2020 die letzten ihrer Art sein werden, ist zu bezweifeln. Aber es könnte eine Richtung andeuten, in der Handys tatsächlich bald keine große Rolle mehr spielen werden. Immerhin 3 Gründe sprechen bereits für das Aus des iPhones und Smartphones im Allgemeinen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen