Produkte 

Tablet-Vergleich Galaxy Tab S6 vs. iPad Pro – 5 Features sprechen klar für Samsung

Do, 03.01.2019, 12.13 Uhr

Teure Reparatur des iPad Pros

Beschreibung anzeigen
Willst du ein Tablet kaufen, solltest du zuerst den Tablet-Vergleich machen. Vielleicht hilft dieser Test bei der Entscheidung: Galaxy Tab S6 oder iPad Pro? Denn es gibt einen Gewinner.

Steht mal wieder ein Tablet-Kauf an? Dann solltest du dir vorher gut überlegen, welches der Geräte du erwerben willst, schließlich gibt es sie in Hülle und Fülle. Die Kaufentscheidung wollen wir dir erleichtern. Ein Test zeigt, welches Tablet im Vergleich besser abschneidet: das kommende Samsung Galaxy Tab S6 oder das iPad Pro von Apple?

Tablet-Vergleich: Samsung vs. Apple

Bislang hatte Apple im Tablet-Vergleich die Nase vorne. Doch die Konkurrenz schlägt langsam, aber sicher zurück. Allen voran Samsung. Noch diesen Sommer will der südkoreanische Konzern ein neues Galaxy-Tablet auf den Markt bringen, das dem iPad gefährlich werden dürfte. Willst du ein neues Tablet kaufen, heißt es dann mehr denn je: Samsung oder Apple, Galaxy Tab S6 oder iPad Pro?

Ein Vergleich von TechRadar dürfte dir bei der Entscheidung helfen. Denn das neueste Samsung-Tablet könnte den bisherigen Champion aus verschiedenen Gründen vom Thron stoßen. Neue, im Vergleich zum Galaxy Tab S4 verbesserte Features geben den Ausschlag.

#1 Besserer Preis

Seien wir einmal ehrlich: Der Preis ist doch das A und O. Während das Galaxy-Tablet ab 649 US-Dollar (579 Euro) mit 6 GB RAM und 128 GB Arbeitsspeicher zu haben sein wird, kostet das iPad Pro von 2018 noch fast genauso viel wie zu seinem Marktstart – 799 US-Dollar (713 Euro) für nur 4 GB RAM und 64 GB Arbeitsspeicher.

#2 Besseres Design

Über Design lässt sich ja bekanntlich streiten. Und diese beiden Tablets im Vergleich sehen völlig unterschiedlich aus. Dennoch haben beide eines gemeinsam: abgeflachte Ränder und Ecken. Doch während das iPad Pro im Industrial Design etwas klobiger daherkommt, ist das Galaxy Tab S6 runder. Wer Design und Handhabung geschmeidig mag, liegt mit dem Galaxy-Tablet also genau richtig.

#3 Bessere Kamera

Beide Tablets haben gute Kameras zu bieten. Apple hat dem iPad Pro eine 12-MP-Hauptkamera auf der Rückseite sowie eine 7-MP-Selfie-Kamera verpasst. Samsung verbaut dem Galaxy Tab S6 eine 13-MP-Hauptkamera und eine 8-MP-Frontkamera. Dennoch hat das Galaxy-Tablet einen Vorteil: Es hat noch eine 5-MP-Ultraweit-Kamera. Das macht das Gerät vielseitiger einsetzbar.

#4 Besseres Display

Auch beim Thema Bildschirm gewinnt Samsung den Tablet-Vergleich. Das Tab S6 trumpft mit einem 10,5-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.600 x 2.560 Pixeln auf. Das iPad Pro wiederum hat ein 11 Zoll großes Liquid-Retina-IPS-LCD-Display, das nicht wirklich mit HDR klarkommt. Der OLED-Bildschirm von Samsung sticht Apple aus.

#5 Bessere Tastatur

Das Galaxy Tab S6 wird außerdem mit seiner überarbeiteten Book Cover-Tastatur Apple schlagen. Das Touchpad macht den Unterschied. Außerdem kann das Keyboard abgenommen werden, während der Standfuß in Stellung bleibt. Das ist hilfreich fürs Arbeiten und Streamen. Der Preis für die Tastatur steht allerdings noch nicht fest. Apples Smart Keyboard für das iPad Pro kostet 179 US-Dollar (159 Euro), nutzt sich aber sehr schnell ab.

Anzeige:

Samsung vs. Apple: Deine Entscheidung

Eines ist klar: Samsung sagt Apple mit dem Galaxy Tab S6 den Kampf an. Das hat verschiedene Gründe. Sicherlich kann auch Apple mit einigen Features weiterhin punkten, zum Beispiel der wahrscheinlich stärkeren Akkulaufzeit. Weitere Tests werden notwendig sein, wenn das neue Galaxy-Tablet auf dem Markt ist. Bis dahin tut es sicher auch das Tab S4. Immerhin: Ein Feature des Galaxy-Tablets S6 war mal in den Handys von Samsung.

Anzeige:

Am Ende entscheidest du natürlich selbst, welches Tablet du kaufen willst, Tablet-Vergleich hin oder her. Interessierst du dich eher für Smartphones, schau dir das Samsung Galaxy S10 im Vergleich mit dem iPhone an. Und willst du noch tiefer in die Materie einsteigen, schau dir den Sieger im Rennen Android Q vs. iOS 13 an.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen