Produkte 

Im Zweikampf: Schlägt dieses neue Huawei-Handy das beliebte Galaxy A50-Modell?

Schlägt das neueste Huawei-Mittelklasse-Modell das beliebte Samsung Galaxy A50 im Duell? Wir verraten's.
Schlägt das neueste Huawei-Mittelklasse-Modell das beliebte Samsung Galaxy A50 im Duell? Wir verraten's.
Foto: Pixabay
Bist du auf der Suche nach einem neuen Handy, möchtest deinen Geldbeutel aber nicht allzu sehr strapazieren? Wir stellen dir zwei Mittelklasse-Modelle vor, in die du investieren kannst.

Mit dem Huawei P30 Lite hat der chinesische Hersteller ein Mittelklasse-Handy im Design seiner Spitzenmodelle auf den Markt gebracht, das laut vieler Testberichte überzeugend ausfällt. Doch was hat das Huawei Handy wirklich drauf – und überzeugt es im Vergleich mit dem preislich ähnlich ausfallendem Modell des Herstellers Samsung, dem beliebten Galaxy A50-Modell? Wir informieren dich über die Vor-und Nachteile beider Geräte.

Huawei P30 Lite vs. Samsung Galaxy A50: Wer siegt im Handy-Duell?

Die Hersteller Huawei und Samsung veröffentlichten mit dem P30 Lite und dem Galaxy A50 günstige Ableger ihrer Spitzen-Modelle P30 und Galaxy S10, die du für unter 400 Euro erwerben kannst und die mit zahlreichen Funktionen der Oberklasse-Handys ausgestattet sind.

Beide Modelle sind sich ähnlich, doch wer gewinnt den Handy-Zweikampf: Das neue Huawei-Modell P30 Lite oder das Samsung Galaxy A50? Um das heraus zu finden, werfen wir zunächst einen Blick auf die jeweiligen Vorteile der Geräte:

#1 Vorteile des Huawei P30 Lite

  • Triple-Kamera mit Super-Weitwinkel und KI
  • 128 GB Speicher und microSD-Kartenfach
  • Fairer Preis von ca. 299 Euro
  • Lange Akkulaufzeit
  • Spannender Farbverlauf auf der Rückseite

Anzeige:

#2 Vorteile des Samsung Galaxy A50

  • 128 GB Speicherplatz
  • Lange Akkulaufzeit
  • Fairer Preis von ca. 265 Euro
  • Design mit Farbverlauf
  • Triple-Kamera
  • getrennte Karten-Slots für zweite SIM- und Speicherkarte

Anzeige:

Ein Kräftemessen an den Details der Handy-Modelle

Beide Modelle sind sich offensichtlich recht ähnlich. Aufgrund dessen werfen wir einen Blick auf die Details der Geräte und untersuchen diese in Sachen Display, Kamera und Fingerabdrucksensor etwas genauer.

#1 Display

Beide Handy-Modelle sind weder staub- noch wassergeschützt, folglich können sie keine IP-Zertifizierung vorweisen. Das Galaxy A50 bietet mit einer Bilddiagonale von 6,4 Zoll den größeren Screen, beim P30 Lite musst du dich auf einen etwas kleineren, 6,15 Zoll großen Screen einstellen. Während der Hersteller Huawei ein IPS-Panel verbaut, setzt Samsung auch beim günstigeren Modell auf einen Super AMOLED-Bildschirm. Legst du enormen Wert auf eine besondere Display-Technologie, so wirst du mit beiden Modellen nicht glücklich. Neben der Größe finden sich in Sachen Display jedoch kaum Unterschiede bei den Modellen.

Kann Huawei die Welt erobern? Pläne und News, auch für dein Handy

#2 Fingerabdrucksensor

Huawei platziert den Fingerabdrucksensor beim P30 Lite auf der Rückseite. Diese Platzierung ist jedoch nicht optimal und ein Stück zu weit oben. Somit wird das schnelle Entsperren des Geräts erschwert.

Beim Galaxy A50 hingegen findet sich der Sensor im Bildschirm. Dieses Feature ist bislang noch nicht einmal bei allen Spitzen-Modellen angekommen, somit gewinnt das Galaxy in dieser Kategorie ganz klar, berichtet netzwelt.de.

#3 Kamera

Beide Smartphones können mit einer Triple-Kamera aufwarten, die jeweils aus einer Bokeh-Linse, einem Ultraweitwinkel-Objektiv und der Hauptkamera besteht. Aber: Die Hauptkamera des P30 Lite bietet mit stolzen 48 Megapixeln eine fast doppelt so hohe Auflösung wie die des A50. Auch ein zweifacher Digitalzoom ist mit dem Gerät möglich. Diese Zoom-Aufnahmen bieten dabei eine Auflösung von 12 Megapixeln – das Galaxy A50 verliert eindeutig.

Fazit: Wer gewinnt das Handy-Duell?

Doch wer gewinnt letztlich im Handy-Zweikampf: Das Huawei P30 Lite oder das Samsung Galaxy A50? Tatsächlich geht das Samsung Galaxy A50 als haarscharfer Sieger aus dem Handy-Duell hervor. Zwar liegen beide Modelle im Vergleich zumeist Kopf-an-Kopf, jedoch kann das Samsung-Gerät letztlich durch den niedrigeren Preis überzeugen.

Doch auch wenn Huaweis Mittelklasse-Handy abschmiert, kann der Hersteller neben enorm guten Verkaufzahlen weitere gute Neuigkeiten verbuchen: Es wird spekuliert, dass Huawei bereits dieses Jahr das erste Handy mit eigenem OS veröffentlichen wird.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen