Produkte 

In Vergessenheit geraten: Mit diesem Falt-Handy kannst du jetzt ordentlich Geld sparen

Du willst ein innovatives Falt-Handy kaufen, aber möglichst wenig Geld investieren?Wir haben einen Tipp für dich.
Du willst ein innovatives Falt-Handy kaufen, aber möglichst wenig Geld investieren?Wir haben einen Tipp für dich.
Foto: iStock/ AaronAmat
Denkst du über den Erwerb eines innovativen Falt-Handys nach, doch aktuelle Modelle sind dir schlicht zu teuer? In diesem Fall solltest du einen Blick das etwas in die Jahre gekommene ZTE Axon M werfen.

Vor etwa zwei Jahren brachte ZTE mit dem Axon M ein Gerät auf den Markt, von dem andere Hersteller träumen: Ein Falt-Handy mit Dual-Screen. Damals vertrieb der chinesische Hersteller das Gerät für rund 725 Euro. Das Gerät ist jedoch nicht mehr aktuell und aufgrund dessen – jetzt weitaus günstiger.

ZTE Axon M: Falt-Handy mit Dual-Screen ist jetzt ultra günstig

Schnäppchen erreichen stets Jene, die bereit sind, zu warten: Das ZTE Axon M, ein Falt-Handy mit Dual-Screen, ist mittlerweile enorm erschwinglich und für etwa 400 Euro im Netz zu erwerben. Doch lohnt sich der Kauf?

Das hat das innovative Falt-Handy drauf

Das ZTE Axon M war damals das erste Modell, das regulär in den Handel kam und dessen zwei Bildschirme sich zu einem Einzigen aufklappen ließen. Jedes Display des Axon M ist dabei 5,2 Zoll groß und verfügt über eine Full-HD-Auflösung, die für ein detailreiches Bild sorgt. Aufgeklappt und nebeneinander ergeben beide Bildschirme einen 6,75 Zoll großen Display mit 2160 x 1920 Pixeln – für ein Smartphone aus dem Jahr 2018 ist das ZTE Axon M weiterhin vergleichsweise klobig und wird auch nur geringfügig schmaler, sobald das zweite Display aufklappt wird.

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power
Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Das Falt-Handy verfügt nur über eine Kamera, die sich auf gutem Durchschnittsniveau bewegt. Bei Tageslicht weisen die Aufnahmen folglich eine ordentliche Detailgenauigkeit und natürlich wirkende Farben auf.

Ausgestattet ist das Smartphone mit dem schon etwas älteren Snapdragon 821, der im Jahr 2016 der schnellste Chipsatz von Qualcomm war. Mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher ist das Axon M immer noch leistungsstärker als aktuelle Modelle mit ganz neuen Mittelklasse-Chipsätzen. Der interne Speicher weist 64 Gigabyte auf, lässt sich bei Bedarf jedoch auch mit einer microSD-Karte erweitern.

Anzeige: ZTE Axon M bei Amazon.

Fazit: Nutze die Gunst der Stunde

Willst du ein günstiges Falt-Handy mit Dual-Screen kaufen, so solltest du folglich die Gunst der Stunde nutzen und zuschlagen. Der Hersteller Samsung brachte nach einem langatmigen Hin und Her nun endlich das Galaxy Fold auf dem Markt, allerdings gibt das Handy schon vorher den Geist auf. Die Idee von faltbaren Handys klang zwar zunächst innovativ und verlockend, doch es hapert scheinbar an der technischen Umsetzung.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen