Produkte 

Samsungs neuestes Galaxy-Handy lässt dich endlich wieder selbst den Akku wechseln

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power
Mo, 05.08.2019, 17.19 Uhr

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Beschreibung anzeigen
Samsung hat ein Galaxy-Handy vorgestellt, dessen Akku sich leicht vom Nutzer tauschen lässt. Das Gerät hat allerdings einen Haken.

Samsung jüngstes Galaxy-Handy kommt mit einer erstaunlichen Überraschung. Das neue Samsung Galaxy Xcover FieldPro besitzt eine Batterie, die sich entfernen lässt. Deinen Akku zu wechseln, ist demnach kein großer Aufwand mehr und vor allem sparst du jede Menge Geld. Dazu soll die Batterie deutlich stärker sein als selbst beim Galaxy S10.

Akku wechseln: Dieses Galaxy-Handy überrascht

Besonders überraschend ist Berichten zufolge, dass das neue Galaxy-Handy abgesehen von seinem Akku zum Wechseln auch eine enorme Leistung von 4.500 Milliamperestunden (mAh) mitbringt. Das übersteigt die Batterieperformance des Samsung Galaxy S10, die bei 3.400 mAh liegt, auffallend. Ansonsten soll das Galaxy-Handy allerdings eher dem Samsung Galaxy S9 gleichen, wie Slashgear berichtet.

Interessant ist beispielsweise die technische Ausstattung des neuen Galaxy-Handys, zu der Komponenten gehören, die Samsung bereits mit dem Galaxy S9 ausgerollt hat. Dementsprechend verfügt das Xcover FieldPro auch nicht über den neuesten Prozessor oder die aktuellste Kamera. Es hat zudem ein flaches 5,1 Zoll QHD-Display ohne Kurven an den Seiten.

So kannst du den Akku wechseln

Der Clou liegt jedoch auf der Rückseite des Galaxy-Handys. Diese kann nämlich mit einem Schraubendreher oder einer Münze geöffnet und abgenommen werden. Dadurch lässt sich leicht der 4.500 mAh-Akku wechseln. Das einzige Problem: Das Galaxy-Handy ist womöglich nicht für die Öffentlichkeit gedacht.

Slashgear zufolge wurde die Galaxy S9-Alternative in dieser Woche als robustes Samsung-Gerät für Regierungsangestellte und Ersthelfer vorgestellt. Zu diesem Zweck wurde das Galaxy-Handy so konzipiert, dass es militärischen Standards und damit diversen Temperaturen, Staub, Vibrationen und hohem oder niedrigem Druck standhält.

Auch ein Preis für das neue Galaxy-Handy ist noch nicht bekannt, ebenso wenig wie das tatsächliche Veröffentlichungsdatum. Spannend ist die Entwicklung auch, da Samsung erst vor kurzem das Ende aller Handys vorausgesagt hat. Wie du übrigens sonst deinen Samsung-Akku wechseln kannst, erfährst du bei uns.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen