Produkte 

Amazons Black Friday: So unglaublich hat der Konzern das Onlineshopping jetzt schon gestartet

Hol dir deine Tech-Deals am Black Friday
Di, 05.11.2019, 15.26 Uhr

Hol dir deine Tech-Deals am Black Friday

Beschreibung anzeigen
Amazons Black Friday hat am 22. November mit der Black Friday Woche begonnen. Die ersten Deals sind bereits online und versprechen Mega-Rabatte.

Jedes Jahr am Black Friday ist Amazon für Viele Mittelpunkt der Schnäppchenjagd, denn der Onlineshopping-Gigant bietet nicht nur eine riesige Auswahl an Technik-Angeboten, sondern diese auch über einen langen Zeitraum mit alternierenden Deals. Selbst im Vorfeld des Black Friday kannst du deshalb schon jede Menge Geld sparen. Nachdem die jüngst angekündigten Pläne des Konzerns bereits auf deutlich mehr hoffen ließen als am eigentlichen Black Friday hat Amazon das Event nun mit der Black Friday Woche am 22. November eröffnet.

Amazon: Vorteile und Pläne des Weltkonzerns
Amazon: Vorteile und Pläne des Weltkonzerns

Black Friday: Amazon startet den Countdown mit einer Schnäppchenwoche

Auf der Amazon-Webseite liest du es inzwischen offiziell: Die Black Friday Woche hat am 22. November ihren Anfang genommen und wird sich bis zum eigentlichen Schnäppchentag am 29. November fortführen. Doch schon bevor der Onlineshopping-Riese preisgebeben hat, wie seine Pläne aussehen, veröffentlichte er eine eindrucksvolle Liste. Zwar bezogen sich die dort angekündigten Angebote zu Amazons Black Friday vornehmlich auf den US-amerikanischen Markt, jedoch darf stark angenommen werden, dass es auch in Deutschland zu ähnlichen Maßnahmen kommen dürfte.

Zumindest zeigt sich, dass das Unternehmen hierzulande diesem Plan insofern folgt, als dass der Black Friday bei Amazon nun auch schon vorzeitig am 22. November mit der Black Friday Woche eingeläutet wird. Auf der Liste, die der Onlineshopping-Konzern verschickt hatte, standen ansonsten jene Produkte, die sehr wahrscheinlich ab dem 22. November mit besonderen Rabatte versehen werden. In den Tagen danach bis zum Black Friday sollen dann schrittweise immer mehr Amazon-Produkte dazukommen.

Diese Technik-Angebote könnten dich am Black Friday bei Amazon erwarten

Schon ab dem 22. November soll das Onlineshopping zum Black Friday durch die ersten rabattierten Amazon-Produkte eingeläutet werden.

  • Amazon Fire HD 8-Tablet
  • Amazon Fire 8 Kids Edition-Tablet
  • Das neue Fire 7-Tablet
  • Das neue Fire 7 Kids Edition-Tablet
  • Amazon Fire HD 10-Tablet
  • Kindle Paperwhite

Anzeige: Hol dir das Fire HD 8-Tablet auf Amazon

Ab dem 24. November legt der Onlineshopping-Riese dann gleich noch einmal nach, diesmal mit Technik-Angeboten im Bereich Streaming.

  • Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Amazon Fire TV Cube

Anzeige: Der Fire TV Stick mit Alexa bei Amazon

Nur vier Tage später, also ab dem 28. November, und einen Tag vor dem offiziellen Black Friday hat Amazon noch weitere Technik-Deals in Aussicht gestellt.

  • Amazon Echo Dot (3. Generation)
  • Amazon Echo Dot mit Uhr
  • Amazon Echo (2. Generation)
  • Amazon Echo Show 5
  • Amazon Echo Show (2. Generation)

Anzeige: Hol dir Amazons Echo Dot mit Uhr

So sehen die ersten Deals der Black Friday Woche auf Amazon aus

Mit dem Start der Black Friday Woche am 22. November sind auch die ersten Technik-Angebote online gegangen. Sie bieten einen interessanten Vorgeschmack darauf, was dich am tatsächlichen Black Friday auf Amazon erwarten wird. Sie wirbt mit täglich neuen Angeboten ab 6 Uhr morgens und bietet dir auch eine Vorschau darüber, welche Technik-Angebote in den kommenden Tagen bevorstehen.

Angebote noch vor dem Black Friday auf Amazon (Stand 22.November)

  • Fire TV Stick 4K Ultra HD: 29,99 Euro (statt 59,99 Euro)
  • Echo Dot: 22 Euro (statt 59,99 Euro)
  • Samsung Galaxy Tab A 2019: 179 Euro bis 219 Euro (bis zu 31 Prozent reduziert)
  • ZTE Smartphone Axon 10 Pro: 375 Euro (statt 480,70 Euro)
  • Roboterstaubsauger von Ecovacs, iRobot, Vileda, Neato Robotics etc.: 99,99 Euro bis 359,99 Euro (bis zu 36 Prozent reduziert)
  • Computermonitore von Acer und LG: 89,99 Euro bis 409 Euro (bis zu 24 Prozent reduziert)
  • Fitbit Charge 3: 89,95 Euro bis 99,95 Euro (bis zu 36 Prozent reduziert)

Diese Technik-Angebote hat Amazon immer schon vor dem Black Friday

Um den Black Friday bei Amazon besonders effizient zu gestalten, spielt der Riese aber natürlich auch mit jeder Menge Tricks, um das Verlangen bei seinen Kunden nach Technik-Angeboten und anderen Schnäppchen zu steigern. Es gibt beim Onlineshopping nämlich einige versteckte Methoden, die dich zum Kaufen verleiten sollen.

Eine eher offensichtliche Taktik ist das Anfüttern mit Rabatten schon im Vorfeld des Black Friday, wie Amazon es perfektioniert hat. So findest du im Vorfeld schon immer einige lohnenswerte Technik-Angebote, die womöglich die Hoffnung wecken, am Black Friday 2019 noch günstiger zu werden. Laut Amazon sind "Technik-Artikel wie MP3 Player, Computer, Mobiltelefone, GPS-Geräte und Spielekonsolen am Black Friday besonders beliebte Handelsware".

Es wundert daher auch nicht, dass der diesjährige Black Friday-Sale schon am Vortag, dem 28. November, um 19 Uhr auf Amazon beginnt.

Amazons Blitzangebote begleiten die Black Friday Woche

Obwohl du dich bis zum tatsächlichen Black Friday bei Amazon trotz Black Friday Woche noch etwas gedulden musst, steht nicht nur der angekündigten Technik-Angebote zufolge bereits fest, dass der Black Friday von Amazon vor allem auch Fall genutzt wird, um die hauseigenen Produkte günstiger zu verkaufen.

Was es aber ebenfalls im Vorfeld an Technik-Angeboten gibt, sind Amazons Blitzangebote, die jeden Tag neu erstellt werden und aufgrund ihrer Knappheit begrenzt zur Verfügung stehen. Darunter finden sich regelmäßig auch günstige Elektronik wie Tablets, Handys, Fernseher und deren Zubehör.

Auf diese Dinge solltest du am Black Friday aufpassen

Für die ersten richtigen Angebote zum Black Friday wird Amazon sich noch etwas Zeit lassen. Typischerweise beginnt die Werbung für das Onlineshopping auf der Plattform recht kurz vor dem eigentlichen Ereignis. Wie Forbes berichtet, könnte es noch bis zum 20. oder 21. November dauern, bis die ersten offiziellen Ankündigungen stattfinden.

Bis dahin überleg dir gut, ob du am Black Friday per Handy shoppen willst, es könnte nämlich von Nachteil sein. Außerdem solltest du darauf achten, was du kaufst, denn mindestens sechs Produkte sind am Black Friday immer besonders günstig. Was dich bei Samsung am Black Friday erwartet, steht übrigens auch schon fest.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen