Produkte 

Galaxy A50-Gegner im Anmarsch? Das Android-Handy von Xiaomi ist noch günstiger

Das beliebte Android-Handy Samsung Galaxy A50 bekommt Konkurrenz auf dem Mittelklasse-Markt. Das Modell von Xiaomi ist auch noch deutlich günstiger.
Das beliebte Android-Handy Samsung Galaxy A50 bekommt Konkurrenz auf dem Mittelklasse-Markt. Das Modell von Xiaomi ist auch noch deutlich günstiger.
Foto: imago images / ZUMA Press
Der chinesische Hersteller Xiaomi wird ein günstiges Android-Handy auf den Markt zu bringen, welches dem Samsung Galaxy A50 den Kampf ansagt. Das haben die beiden Mittelklasse-Handys zu bieten.

Auf dem Xiaomi-Event wurde überwiegend über das neue Mi Note 10 berichtet, doch der chinesische Hersteller warb außerdem mit einem neuen Mittelklasse-Handy, welches sich zum großen Konkurrenten für das Samsung Galaxy A50 herauskristallisieren könnte. Das günstige Android-Handy von Xiaomi überzeugt mit qualitativen Features und das zu einem Knallerpreis.

Die besten Tipps für Android-Nutzer
Die besten Tipps für Android-Nutzer

Xiaomis Android-Handy besser als Samsung Galaxy A50?

Das neue Mittelklasse-Handy von Xiaomi heißt Redmi Note 8T und fordert das Samsung Galaxy A50 vor allem mit seiner starken Kamera und seinem noch stärkeren Preis heraus. Das sind die Kamerafunktionen der beiden Android-Handys im Vergleich.

  Redmi Note 8T Galaxy A50
Quad-Kamera 48 Megapixel 25 Megapixel
Weitwinkel 8 Megapixel 8 Megapixel
Tiefensensor 2 Megapixel 5 Megapixel
Frontkamera 13 Megapixel 25 Megapixel
Akku-Stärke 4.000 mAh 4.000 mAh

Im Weitwinkel fotografiert das Android-Handy von Xiaomi mit 120 Grad Sichtfeld. Das Samsung Galaxy A50 ist hingegen mit einem Ultraweitwinkelsensor ausgestattet. Dafür besticht das Redmi Note 8T mit einer Panorama-Funktion.

Der wesentliche Faktor ist der Preis

Jetzt wird es für Sparfüchse interessant: Während die beiden Android-Handys beide mit ihrer Power überzeugen, gewinnt ein Modell ganz klar im Preis. Im Gegensatz zum Samsung Galaxy A50, welches rund 319 Euro kostet, wird das Redmi Note 8T zu einem Knallerpreis von 199 Euro angeboten. Ab dem 15. November soll es den Markt einnehmen und mit dem Samsung-Handy konkurrieren.

Zwar kommt das Redmi Note 8T mit schlanken 64 Gigabyte Speicher, kann aber durch einen extra microSD-Slot um weitere 256 Gigabyte bestückt werden. Auch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite hat das Android-Handy zu bieten. Es ist allerdings etwas schwerer als das Galaxy A50. Während das Samsung-Modell 166 Gramm wiegt, würde das Xiaomi-Handy schwere 199,2 Gramm auf die Waage bringen, so Curved.

Du stehst eher auf die Kämpfe der Megagiganten? Deswegen könnte Apple alle Android-Handys überholen. Andere munkeln, dass Android das iPhone aus fünf Gründen schlägt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen