Produkte 

Luxusauto oder iPhone 11 – bei diesem Modell musst du dich entscheiden

Pläne, News und Produkte aus dem Hause Apple
Mi, 08.05.2019, 16.53 Uhr

Pläne, News und Produkte aus dem Hause Apple

Beschreibung anzeigen
Soll es eher ein neues Auto oder ein neues iPhone werden? Eigentlich eine absurde Frage. Doch ein Modell des Apple Smartphones macht eine solche Entscheidung wohl nötig.

Zugegeben, die neuesten Modell von Apples iPhone sind nicht gerade günstig. Ein Beispiel gefällig? Willst du ein voll ausgestattetes iPhone 11 Pro Max dein Eigen nennen können, musst du satte 1.649 Euro auf den Tisch legen. Das ist viel Geld, keine Frage. Dieser iPhone 11-Preis verblasst aber im Vergleich zu der Summe, die ein Luxusanbieter nun für eine ganz besondere Version des Apple Smartphones verlangt.

Irrer iPhone 11-Preis: Das kostet das Luxus-Smartphone

Dass der Einstieg in die schicke Welt von Apple nicht ganz günstig ist, kann wohl als bekannt vorausgesetzt werden. Ganz gleich, ob es sich um ein neues iPhone, ein iPad oder eine Apple Watch handelt: Die Produkte der Amerikaner sind nicht billig. Dem Erfolg der Geräte scheinen die hohen Preise jedoch nicht zu schaden, denn Apples Geschäfte laufen hervorragend. Das scheint auch Luxus-Anbieter Caviar bemerkt zu haben und bietet nun ein Telefon an, dass den regulären iPhone 11-Preis wie ein Schnäppchen aussehen lässt.

Das schmucke Telefon hört auf den Namen "iPhone 11 Pro Discovery Solarius". Je nach dem für welchen internen Speicher du dich entscheidest, kostet dich das Smartphone bis zu 83.060 Euro. Da wirken die eingangs erwähnten 1.649 Euro doch gleich wie ein echtes Sonderangebot, oder?

500 Gramm Gold lassen das iPhone zu einem Goldbarren werden

Wer nun glauben sollte, dass sich niemand jemals ein solch absurd teures Smartphone kaufen würde, liegt falsch. Denn wie techthelead schreibt, ist das exklusive Exemplar bereits vergeben. Du fragst dich, was den iPhone 11-Preis derartig in die Höhe getrieben hat? Dafür gibt es einige Gründe. Der Anbieter Caviar hat nämlich satte 500 Gramm 18-karätiges Gold verwendet, um dem Smartphone seinen besonders edlen Look zu spendieren. Geht man vom eigentlichen Gewicht des Handys aus, müsste dieses Luxus-iPhone 11 etwa 700 Gramm auf die Wage bringen.

Ein weiteres Highlight: Caviar spendiert dem "iPhone 11 Pro Discovery Solarius" eine Uhr. Du hast richtig gelesen, eine Uhr. Das es sich dabei allerdings nicht um einen gewöhnlichen Zeitmesser handeln kann, lässt der enorme Preis bereits erwarten. Und tatsächlich: Die auf der Rückseite des iPhone 11 verbaute analoge Uhr erinnert an besonders luxuriöse Taschenuhren vergangener Zeiten und ist obendrein noch mit einem gelben Diamanten verziert.

Für normale Kunden ist es natürlich vollkommen unmöglich, ein "iPhone 11 Pro Discovery Solarius" zu bezahlen. iPhone 11 und iPhone Xr sind da schon erschwinglicher. Wir sagen dir, welches der beiden Modelle das bessere Smartphone ist. Den perfekten Überblick für deinen anstehenden Handylauf bekommst du mit unserem Handy-Guide für das Jahr 2019.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen