Produkte 

Technikwunder: Kommt nach einem Rollo-TV bald der LG-Fernseher zum Zusammenklappen?

In dem Smart-Home der Zukunft würde sich ein faltbarer Fernseher von LG gut machen.
In dem Smart-Home der Zukunft würde sich ein faltbarer Fernseher von LG gut machen.
Foto: LG
Mit der Vorstellung eines rollbaren Fernsehers erregte LG bereits weltweites Aufsehen. Jetzt könnte ein LG-Fernseher zum Zusammenklappen dazu kommen.

Nachdem der südkoreanische Technik-Hersteller LG einen Fernseher vorstellte, den man wie ein Rollo ein- und ausrollen kann, existieren nun Gerüchte, dass sie bald den nächsten Hingucker präsentieren und einen LG-Fernseher zum Zusammenklappen entwickeln.

Den neuen Fernseher von LG soll man zusammenfalten können.

Mehrere Händler bieten mittlerweile faltbare Handys an. Das Fernseh-Business steht dieser Entwicklung noch etwas nach. 2018 stellte LG zwar bereits den Prototypen eines Fernsehers vor, der sich ein- und ausrollen lässt, stand aber mit diesen ersten Versuchen noch allein auf weiter Flur.

Nun könnten die Koreaner die Messlatte bald einfach selbst anheben indem sie einen faltbaren TV produzieren. Eine Patent-Anmeldung vom März 2019 deutet darauf hin, dass sich bei LG ein Fernseher-Modell das man falten kann in der Entwicklung befindet. Dies könnte ein 21:9-Format ermöglichen, was man bisher nur aus Kinosäälen kannte. Außerdem soll eine faltbare Soundbar gleich mit eingebaut werden.

Fernseher von Huawei bis Samsung: Tipps, Tricks & News
Fernseher von Huawei bis Samsung: Tipps, Tricks & News

Noch steht ein faltbarer LG-Fernseher in den Sternen

All das klingt also schon mal sehr vielversprechend, ist jedoch mit Vorsicht zu genießen. Oft melden Hersteller Zukunftstechnologien einfach schon mal provisorisch beim Patentamt an, um sie schon in trockenen Tüchern zu haben wenn die Technik soweit ist. Auch der einrollbare LG-Fernseher ist bisher über das Stadium eines Prototyps nicht hinaus gekommen.

Falten, Zusammenklappen und Knicken von hochwertiger Technik ist momentan der letzte Schrei. Das werden Erinnerungen wach, an die Klapphandys der 90er. Bald kommt das kultige Motorola Razr zurück in den Handel, mit einem neuen Feature. Und auch das Huawei Mate X ist ein Fold-Smartphone, das man auf dem Schirm haben sollte.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen