Produkte 

Dieses neue Samsung Galaxy-Handy könnte sogar den S Pen unterstützen

Das neue Samsung-Handy könnte sogar den S Pen unterstützen, wie der bekannte Informant Max Weinbach berichtet.
Das neue Samsung-Handy könnte sogar den S Pen unterstützen, wie der bekannte Informant Max Weinbach berichtet.
Foto: imago images / ITAR-TASS
Das neue Samsung-Handy soll faltbar sein, auf den Namen Galaxy Fold 2 hören und mit einer Unterstützung des beliebten Stylus vom Hersteller, dem S Pen, aufwarten. Was kann es noch?

Neben dem Galaxy Z Flip plant der südkoreanische Hersteller wohl auch ein faltbares Handy. Das neue Samsung-Handy soll auf den Namen Galaxy Fold 2 hören, die Schwächen des Vorgängers ausmerzen und sogar Support für ein äußerst beliebtes Accessoire unter den Fans des beliebten Unternehmens aus Seoul bieten: Den S Pen.

Neues Samsung-Handy mit S Pen Support

Das Galaxy Fold 2 wird also nicht identisch mit dem Galaxy Z Flip, das im Februar angekündigt werden soll, sondern sogar ein komplett eigenständiges neues Samsung-Handy sein. Der S Pen ist dabei nur eines der tollen Features, auf das sich Fans des faltbaren Handys freuen können.

Dies berichtet zumindest der bekannte XDA-Developers Redakteur Max Weinbach, der in der Vergangenheit schon oft mit exklusiven und allem voran akkuraten Infos bezüglich neuer Smartphone-Technologien begeistern und von sich überzeugen konnte.

Das kann das Samsung Galaxy Fold 2

So soll das neue Samsung-Handy, anders als bei vielen faltbaren Handys der Konkurrenz, horizontal aufklappbar sein, eine Bildschirmgröße von 8 Zoll besitzen und mit einem Screen aus extrem dünnen und biegsamen Glas kommen. Beim Vorgänger des Samsung Galaxy Fold 2 war dieser noch aus einem fragilen Kunststoff bestehend.

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben
Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Außerdem begeistert es bei seiner technischen Ausstattung. So wird der 5G-fähige Prozessor wohl ein Chipsatz des Modells Snapdragon 865 sein und mit einer hochmodernen 108 Megapixel Kamera zusammen im neuen Samsung-Handy verbaut sein. Was viele Fans allerdings am meisten freuen dürfte ist der bereits angesprochene Support für den S Pen. Wie die Reihe des Galaxy Note 10 wäre auch das faltbare Handy dann für Eingaben mit dem stilvollen Stylus von Samsung kompatibel.

Ein Leak lüftete erst kürzlich das größte Geheimnis eines anderen neuen Samsung-Handys, das ziemlich sicher nicht den erst angenommen Zusatz S11 im Namen tragen, sondern als Galaxy S20 veröffentlicht werden soll. Das Samsung Galaxy S20 soll weder ein faltbares Handy, noch kompatibel mit dem S Pen werden und beim Kauf des Geräts solltest du vor allem darauf achten, nur die teuerste Version vorzubestellen. Wir erklären dir, warum.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen