Produkte 

Huawei ganz ohne Google: Dieses Handy trickst den Play Store einfach aus

Zukünftige Generationen an Huawei-Handys könnten den Google-Bann durch einen Trick umgehen.
Zukünftige Generationen an Huawei-Handys könnten den Google-Bann durch einen Trick umgehen.
Foto: Huawei
Mit dem Google-Bann könnte es eng werden für Huawei-Handys. Der Hersteller hat allerdings womöglich eine Lösung gefunden, das Problem geschickt zu umgehen.

Schon bald sollen das Huawei P40 und das P40 Pro auf den Markt kommen. Dabei ist davon auszugehen, dass die Huawei-Handys ohne Google-Anwendungen wie den Google Play Store auskommen müssen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass du auch auf Android-Apps verzichten musst. Huawei hat nämlich noch einen Trick im Ärmel.

Mit deiner Huawei-Garantie mächtig sparen: Finde heraus, ob dein Handy sie noch hat
Mit deiner Huawei-Garantie mächtig sparen: Finde heraus, ob dein Handy sie noch hat

Huawei ohne Google: So soll es funktionieren

Dass die neuen Huawei-Handys wegen der Problematik mit Google gänzlich auf Android-Anwendungen verzichten, liegt im Bereich des möglichen, muss aber einem Leak zufolge nicht der Fall sein.

Wie Android Authority berichtet, könnte es einer Quelle zufolge den Plan geben, 70 der populärsten Android-Apps auf kommenden Huawei-Handys wie dem Huawei P40 und dem Huawei P40 Pro vorzuinstallieren. Das Gerücht sollte zunächst jedoch mit Vorsicht genossen werden.

Huaweis Trick ist sinnvoll, aber problematisch

Sinnvoll wäre der Ansatz allerdings. Sollte es den Google Play Store aufgrund des Google-Banns durch die USA nicht mehr auf künftigen Huawei-Handys geben, könnten Nutzer immer noch APK-Dateien für Android-Apps herunterladen. Wären die beliebtesten Vertreter aber bereits auf den Geräten zu finden, wäre dies nicht mehr nötig.

Das Problem: Ebendiese Anwendungen benötigen auch die Dienste des Google Play Store, um ohne Schwierigkeiten funktionieren zu können. Diese würden künftigen Huawei-Handys wie dem Huawei P40 und dem P40 Pro fehlen, was die Funktionalität der vorinstallierten Android-Apps einschränken würde.

Was Huawei ohne Google generell für dich bedeutet, erfährst du hier. Welche Huawei-Handys genau vom Google-Bann betroffen sind, scheint auch klar.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen