Produkte 

Handy verkaufen und schnell Geld verdienen: Jetzt bekommst du noch mehr

Willst du dein Handy verkaufen, kannst du jetzt noch mehr Geld verdienen.
Willst du dein Handy verkaufen, kannst du jetzt noch mehr Geld verdienen.
Foto: iStock/PeopleImages
Willst du dein Handy verkaufen, wird dir wohl schnell klar, dass dabei meist nicht allzu viel bei rumkommt. Dank einer kleinen Anpassung könnte sich das jetzt ändern.

Schnell Geld zu verdienen ist gar nicht mal so schwierig, wenn man weiß, worauf zu achten ist. Willst du dein Handy verkaufen, greift ein ganz ähnlicher Mechanismus. Dank Apple wird es nun jedoch wesentlich einfacher für dich, mit deinem alten iPhone mehr zu verdienen. Das magische Zauberwort: Apple-Ankauf.

Handy verkaufen: Apple-Ankauf zahlt jetzt mehr

Legst du dir ein neues iPhone zu, kann es sich durchaus lohnen, dein altes Handy zu verkaufen. Neben Anbietern wie reBuy funktioniert das mitunter auch im Apple-Ankauf. Dort kannst du gebrauchte iPhones, iPads, Apple-Watches und Macs in Zahlung geben. Bislang sprang dabei allerdings nicht ganz so viel raus, sodass es sich teils sogar eher gelohnt hat, die Geräte selbst zu verkaufen. Jetzt rechnet der US-Konzern jedoch nach.

Für diese Geräte bekommst du durch die neue Rechnung mehr Geld im Apple-Ankauf:

  • iPhone Xs Max (bis zu 430 €)
  • iPhone 6s (bis zu 60 €)
  • Apple Watch Series 4 (bis zu 120 €)
  • Apple Watch Series 3 (bis zu 90 €)
  • Apple Watch Series 2 (bis zu 60 €)
  • Apple Watch Series 1 (bis zu 40 )

Übrigens sicherst du dir bei Anbietern wie reBuy nicht nur Vorteile, wenn du dein Handy verkaufen, sondern auch, wenn du ein Smartphone gebraucht kaufen willst. Doch haben die Geräte des kalifornischen Hardwareentwicklers neben ihren Preisen im Apple-Ankauf noch ein weiteres Geheimnis: Aus diesem Grund ist das iPhone in Filmen ein Spoiler-Garant.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen