Produkte 

Neue kabellose In-Ear-Kopfhörer starten in Deutschland: Alles zu Preis und Features

Diese neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer haben überzeugende Features aufzuweisen.
Diese neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer haben überzeugende Features aufzuweisen.
Foto: iStock/Mark Dymchenko
Nachdem Apple seine populären kabellosen In-Ear-Kopfhörer veröffentlichte, eiferten viele Tech-Unternehmen dem iPhone-Macher nach. Google kommt jetzt mit einer ganz eigenen Version nach Deutschland.

Betrachtet man das Design der neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer, wird sofort deutlich, dass sie sich von der Konkurrenz abheben möchten. Die AirPod-Alternative soll zudem mit sattem Sound und angenehmen Tragekomfort punkten. Weitere Informationen zum Preis und zur Ausstattung der neuen Ohrhörer von Google, findest du hier.

Kabellose In-Ear-Kopfhörer: So will Google punkten

Mittlerweile haben fast alle Smartphone-Hersteller ein passendes Set kabelloser In-Ear-Kopfhörer im Angebot. Die wohl bekanntesten ihrer Art sind die AirPods von Apple, doch diesen möchte Google jetzt den Thron wegnehmen. Immerhin sind die in ihrer Ausstattung vielversprechend und kosten auch noch weniger als die Pro-Version von Apple. Zu dieser Erfolgversprechenden Bestückung der Ohrhörer gehört unter anderem ein flexibler Sound.

Mit der Funktion "Automatische Klanganpassung" wird die Lautstärke von allein angepasst. Ein weiteres Highlight sind die resistenten Mikrofone, mit denen du auch bei stärkerem Wind oder in lauten Umgebungen problemlos telefonieren kannst. Besonders für Aktive sind die kabellosen In-Ear-Kopfhörer praktisch, da sie sicher im Ohr sitzen sollen und auch schweißresistent sind. Mit dem integrierten Sprachassistenten kannst du mit einem Satz Nachrichten verschicken oder deinen Lieblingssong abspielen.

Google Pixel Buds 2: Das ist der Preis

Für die kabellosen In-Ear-Kopfhörer zahlst du in Deutschland 193,98 Euro. Das ist zwar kein Schnäppchenpreis, jedoch kosten sie immernoch fast 100 Euro weniger als die Pro-Version der Konkurrenz. Zu kaufen gibt es die Ohrhörer momentan nur über den Google Store. Dir ist dieser Preis zu teuer? Wir haben sieben AirPods-Alternativen für dich, die weniger kosten. Auch diese Bluetooth-Kopfhörer sind einen Blick wert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen