Produkte 

Samsung, Apple & Co.: Kauf dir ein Handy bis 400 Euro

Ein Handy bis 400 Euro ist ein guter Anlass zum Lächeln.
Ein Handy bis 400 Euro ist ein guter Anlass zum Lächeln.
Foto: iStock.com/Portra
Für ein Smartphone kannst du ordentlich Geld hinblättern. Wer das nicht möchte, sollte sich diese Handys bis 400 Euro ansehen.

Wer Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis beim Smartphone-Kauf legt, sollte sich vielleicht für ein Handy bis 400 Euro entscheiden. Damit musst du nicht sofort ein kleines Vermögen ausgeben, nur um wieder mobil erreichbar zu sein. Denn es muss nicht gleich teuer sein, wenn es um die Auswahl eines neues Handys geht.

Handy bis 400 Euro: Eine kleine Auswahl für dich

Möchtest du dich für ein Handy bis 400 Euro entscheiden? Kein Problem. Wir stellen dir nun die Modelle vor, die dir Samsung, Apple und Co. für einen günstigen Preis anbieten.

#1 Xiaomi Mi 9T Pro

Ein Handy bis 400 Euro ist das Xiaomi Mi 9T Pro. Leider ist das Gerät nur noch schwer zu finden. Darin befindet sich ein Snapdragon 855-Prozessor, welcher sich in vielen Flaggschiff-Smartphones befindet. Auch das AMOLED-Display überzeugt für einen Kauf. Die Selfie-Kamera lässt sich ausfahren, daher kannst du dich auf ein Display ohne Notch freuen. Eine 48-Megapixel-Kamera lässt Fotografie-Fans' Herzen höher schlagen.

#2 Xiaomi Mi 9

Knapp unter 400 Euro kostet das Xiaomi Mi 9. Es ähnelt seine Nachfolger Mi 10 stark. Auch in diesem Gerät befindet sich der Snapdragon 855. Eine Notch ziert das AMOLED-Display. Zudem lässt sich das Smartphone kabellos aufladen. Auch dieses Modell ist mit einer 48-Megapixel-Kamera ausgestattet.

#3 Xiaomi Mi Note 10 Lite

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite ist neu auf dem Markt. Beim Kauf dieses Handys bis 400 Euro ist Android 10 schon installiert. Es kann nicht vollständig mit den beiden anderen Xiaomi-Modellen mithalten. Preislich liegt es nur knapp über den 300 Euro. Das Mittelklasse-Smartphone hat ein LC-Display.

#4 Honor 20 Pro

Wer eine gute Smartphone-Kamera möchte, sollte sich für das Honor 20 Pro entscheiden. Es wird oft mit dem iPhone 11 oder dem Huawei P20 Pro auf eine Stufe gestellt. In dem Gerät befindet sich ein Kirin 980-Prozessor, der auch im Huawei P30 Pro zu finden ist. Es überzeugt auch durch eine hohe Akkuleistung ein ausreichend Speicher. Ein Nachteil hat das Handy unter 400 Euro aber: Es hat nur ein LC-Display.

#5 Samsung Galaxy A80

Zur oberen Mittelklasse gehört das Samsung Galaxy A80. Es ist mit AMOLED-Display und einer rotierbaren 48-Megapixel-Triple-KAmera ausgestattet. Das Gerät ist perfekt für Selfie-Liebhaber. Der Qualcomm Snapdragon 730 ist der einzige Nachteil. Für alltägliche Aufgaben ist der Prozessor ausreichend, doch erwartest du mehr von deinem Smartphone, solltest du lieber von Kauf absehen.

#6 iPhone bis 400 Euro

Aktuell gibt es von Apple selbst kein Smartphone, das für 400 Euro verkauft wird. Wenn du aber ein iPhone möchtest und nicht viel Geld ausgeben magst, solltest du die Augen nach Angeboten offen halten. Manche Anbieter stellen auch iPhones refurbished zur Verfügung. Daran erkennst du die recycleten Modelle.

Fazit: Es muss nicht immer teuer sein

Wie du siehst, kannst du ein Handy bis 400 Euro bekommen. Auch die günstigen Geräte überzeugen im Alltag. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten auch diese Modelle. Wenn du es noch günstiger möchtest, kannst du dir auch mal diese Smartphones unter 100 Euro anschauen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen